od-0316-gardasee-1 (jpg)

Hoch über dem See: Panoramatouren am Lago di Garda

Die Kammtouren im Überblick

Hier stellen wir fünf traumhafte Kammtouren am Gardasee vor, darunter Palon, Monte Corno, Cima al Bal, Monte Cadria und Monte Baldo.

Mehr:

Kompletten Artikel kaufen
od-0316-gardasee-2 (jpg)
Italien - Gardasee - Wandertipps
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 7 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Wandern und Genießen im Trentino

Outdoor-Action am Gardasee - weitere Tipps

Südtirol - Touren von mild bis wild

Equipment für Bergtouren - unsere Tipps

1 - Palon (1913 m)

od-0316-gardasee-karte (jpg)
outdoor Jochen Fischer
Wandertouren am Gardasee

13,5 Kilometer, 7,5 Std, Höhenmeter: 1105 (hinauf/hinab), mittel

In einer Kehre entlang der Strada Provinciale Bordala hinter Castellano (Ausfahrt Rovereto Nord) parken. Über den Sentiero dei Serbi geht es hinauf nach La Bassa, dem Beginn des Kamms. Von dort folgt man dem Weg 617 immer nach Norden – über die Cima Alta (1847 m) und den Palon bis nach Cavedine. Dort führt der Weg 640 dann wieder zurück auf die Hauptstraße - und zum Auto.

Reiseinfos, Übernachtungsmöglichkeiten & mehr

2 - Cima al Bal (1260 m)

od-0316-gardasee-karte (jpg)
outdoor Jochen Fischer
Wandertouren am Gardasee

11 Kilometer, 7 Std, Höhenmeter 883 hinauf, 874 hinab, mittel

Hinter der Kirche von Pregasina folgt man zuerst einer Forststraße Richtung Punta Larici (907 m). Über eine lange Kehre erreicht man den Monte Gul (1322 m). Hier beginnt ein einfacher Grat zur Cima al Bal und Cima Strussia. Die Aussicht ist phänomenal, zeitweise sieht man den Ledro- und den Gardasee gleichzeitig. Hinter der Cima Strussia geht es wieder bergab, hin und wieder kommen auch die Hände zum Einsatz.

Reiseinfos, Übernachtungsmöglichkeiten & mehr

3 - Monte-Baldo-Kamm

od-0316-gardasee-karte (jpg)
outdoor Jochen Fischer
Wandertouren am Gardasee

17 Kilometer, 5 Std, Höhenmeter 914 (hinauf/hinab), mittel

Von Malcesine fahren Wanderer mit der Monte-Baldo-Bahn nach oben. Dann folgen sie dem Weg 651 zur Punta de Telegrafo. Unterwegs erklimmt man die Gipfel der Pozette (2128 m) und Valdritta (2218 m). Nun auf gleichem Weg wieder zu- rück und per Bahn zurück nach unten. Oder: Zu Fuß auf dem Weg 659 über 2000 Höhenmeter nach Malcesine absteigen.

Reiseinfos, Übernachtungsmöglichkeiten & mehr

4 - Monte Corno (1731 m)

od-0316-gardasee-karte (jpg)
outdoor Jochen Fischer
Wandertouren am Gardasee

14 Kilometer, 7 Std, Höhenmeter 734 (hinauf/hinab), schwer

Die Überschreitung des Monte- Corno-Südgrats fordert Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Wanderer parken kurz vor dem Rifugio Garibaldi, bei Tiarno di Sopra. Zuerst bleibt man auf dem Weg 415, dann geht es rechts Richtung Cima Casèt (1748 m) und über den Grat zum Monte Corno. Nun folgt man dem Weg 456b hinunter zur Bochetta de la Spinera und wandert auf 456 zurück Richtung Parkplatz.

Reiseinfos, Übernachtungsmöglichkeiten & mehr

5 - Monte Cadria (2250 m)

od-0316-gardasee-karte (jpg)
outdoor Jochen Fischer
Wandertouren am Gardasee

12 Kilometer, 5,5 Std, Höhenmeter 1240 (hinauf/hinab)

Vom Parkplatz im Val dei Molini nordwestlich des Ledrosees geht es zunächst zur Malga Vies und dann hinauf Richtung Malga Cadria (1919 m). Kurz davor biegt man rechts ab. Auf dem Südgrat des Monte Cadria verläuft ein ehemaliger Militärsteig (Nr. 423). Nach dem Gipfel führt ein einfacherer Weg auf der Westseite zurück zur Malga Cadria. Von dort geht es auf gleichem Weg zurück zum Auto.

Reiseinfos, Übernachtungsmöglichkeiten & mehr

Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD 1009 Vinschgau Tour 3 Wandertipps aus der Redaktion Unsere „Tour der Woche“ - mit GPS-Daten

Die Spitzige Lun ist einer der schönsten Aussichtsberge des Vinschgaus ...

Mehr zum Thema Hütten- und Bergtouren: Tipps
OD-1213-Erste-Hilfe-Set-Test-Drakeimages-Erste-Hilfe-Aufmacher (jpg)
Touren & Planung
Seethalerhuette-oben-Herbert-Raffalt (jpg)
Touren
OD-Tirol-Active-Guide-Huettentrekking-01 (jpg) Kopie
Österreich
OD 2018 Vulkan Lava Ätna Etna Sizilien Italien
Weltweit