Genusstouren in Deutschland
Auf diesen Wanderungen lohnt sich die Einkehr

Oft ist die Einkehr der heimliche Höhepunkt einer Wanderung. 25 Tipps, wo es richtig gut schmeckt.

Genuss-Touren in Deutschland
Foto: Michael Corona
In diesem Artikel:
  • 1. Bester Schweinsbraten: Hintersee – Berchtesgadener Land (Bayern)
  • 2. Vegetarisch: Zur Hündeleskopfhütte – Allgäu (Bayern)
  • 3. Demeter-Käse: Zur Alpe Sonnhalte – Allgäu (Bayern)
  • 4. Fünf Tage im Herzen des Schwarzwalds: Zweitälersteig (Baden-Württemberg)
  • 5. Einkehr beim Bierbrauer: Saarschleife-Tafeltour (Saarland)
  • 6. Biergärten & Wanderhütten: Wasgauhütte – Pfälzer Wald (Rheinland-Pfalz)
  • 7. Auf dem Pfälzer Weinsteig (Rheinland-Pfalz)
  • 8. Wildgericht: Zum Schloss Mespelbrunn (Bayern)
  • 9. Regional und Bio: Zwei Tage Ahrsteig (Rheinland-Pfalz)
  • 10. Ausgefallen: Zur Burg Eltz (Rheinland-Pfalz)
  • 11. Brauereiparadies Franken: Dreigestirn-Runde (Rheinland-Pfalz)
  • 12. Dem Spätburgunder auf der Spur: Rotweinwanderweg (Franken)
  • 13. Süße Ammergauer Alpen: Zur Brunnenkopfhütte – Garmisch-Partenkirchen (Bayern)
  • 14. Bierwandern in der Oberpfalz: Bierwanderweg Neumarkt (Pfalz)
  • 15. Elbsandstein-Highlight: Zur Gaststätte Pfaffenstein – Elbsandsteingebirge (Sachsen)
  • 16. Wein: Mosel-Römersteig (Rheinland-Pfalz)
  • 17. Klöße und Rinderroulade: Im Nationalpark Hainich (Thüringen)
  • 18. Zu Sachsen-Anhalts Winzern: Saale-Wein-Weg (Sachsen-Anhalt)
  • 19. Fleisch bis Vegan: Auf dem Ithkamm (Niedersachsen)
  • 20. Süß und salzig: Auf die Kampenwand – Chiemgauer Alpen (Bayern)
  • 21. Käse und Wein: Zur Jungpfalzhütte (Rheinland-Pfalz)
  • 22. Regional: Oberspreewald-Runde – Spreewald (Brandenburg)
  • 23. Slow Food: In die Weinberge der Eifel (Rheinland-Pfalz)
  • 24. Wildgerichte in den Wäldern des Harz: Wildkatzenstieg (Sachsen-Anhalt)
  • 25. Alles bio auf der Alb: Zur Burg Derneck (Baden-Württemberg)
  • Noch mehr Wander-Highlights in Deutschland

1. Bester Schweinsbraten: Hintersee – Berchtesgadener Land (Bayern)

Zum besten Schweinsbraten des Berchtesgadener Landes kommen Wandernde zum Beispiel auf dem Prinzregent-Luitpold-Weg beim Gasthof Auzinger. Tourentipps: ramsau.de

Komoot-Tourentipps gibt es hier:

2. Vegetarisch: Zur Hündeleskopfhütte – Allgäu (Bayern)

Viele Wege leiten zur "ersten vegetarischen Hütte" im Allgäu (huendeleskopfhuette.de). Am schönsten geht’s in zwei Tagen ab Pfronten, wie bei dieser Komoot-Tour:

Unsere Highlights

3. Demeter-Käse: Zur Alpe Sonnhalte – Allgäu (Bayern)

Ein Premiumwanderweg um Oberstaufen im Allgäu (11 km) führt zur Brotzeit mit Demeter-Käse. Einkehr: Alpe Sonnhalde. Info: oberstaufen.de.

4. Fünf Tage im Herzen des Schwarzwalds: Zweitälersteig (Baden-Württemberg)

Gemütliche fünf Tage lang führt der Zweitälersteig als 106-Kilometer-Runde ab Waldkirch durch den Mittleren Schwarzwald. Gleich zu Beginn geht es auf den Kandel (1241 m) und anderntags wieder hinab nach Simonswald. Beim Abstieg stößt man auf die Gaststube "Die Hintereck" – nirgends schmeckt der Linseneintopf besser! Die letzten Etappen folgen Bergrücken, schlängeln sich durch waldreiche Hügel und von Aussicht zu Aussicht. Tourinfos: zweitaelerland.de.

5. Einkehr beim Bierbrauer: Saarschleife-Tafeltour (Saarland)

Am Ende der Saarschleife-Tafeltour (15 km) sollte man in Mettlach "Gefillde" probieren, gefüllte Klöße. Einkehr: abtei-brauerei.de. Infos: saarland.urlaub.

6. Biergärten & Wanderhütten: Wasgauhütte – Pfälzer Wald (Rheinland-Pfalz)

Zanderfilet und Spinatfrikadellen warten auf dem Abenteuerweg Wasgauhütte auf Wandernde. Start: Schwanheim. Infos: zumaltennussbaum.de.Zur Komoot-Tour gehts hier: komoot.de/smarttour/7348028

7. Auf dem Pfälzer Weinsteig (Rheinland-Pfalz)

Auf seinen 172 Kilometern bietet er reichlich Gelegenheit zur Einkehr mit Verkostung. Unser Tipp: kirchstuebel.de (St. Martin)

8. Wildgericht: Zum Schloss Mespelbrunn (Bayern)

Durch den Spessart zum Wasserschloss und am Ende hier ein Wildgericht kosten: heimathenhof.com. Zur Komoot-Tour: komoot.de/smarttour/388574

9. Regional und Bio: Zwei Tage Ahrsteig (Rheinland-Pfalz)

Nach der Flut kann man einzelne Etappen des Ahrsteigs wieder wandern – und dabei die regionale Wirtschaft unterstützen. Wer zwei Tage Zeit hat, zieht von Blankenheim an der Ahrquelle vorbei zum Freilinger See und anderntags nach Aremberg. Dort genießt man die Aussicht von der Terrasse der Burgschänke – und bestellt sich zum Beispiel Gulasch vom Biorind.

Immer aktuelle Wanderinfos zum Ahrtal: ahrtal.de/fuer-sie-da/wandern

Genuss-Touren in Deutschland
Chrstopher Pfromm
Die Etappen 1, 2 und 7 sind begehbar und auch Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges sind geöffnet.

10. Ausgefallen: Zur Burg Eltz (Rheinland-Pfalz)

Der Traumpfad "Eltzer Burgpanorama" führt von Wierschem zur imposanten Burg. Einkehr: landhausvor-burg-eltz.de. Infos: traumpfade.info.

11. Brauereiparadies Franken: Dreigestirn-Runde (Rheinland-Pfalz)

Auf der Dreigestirn-Runde werden alle Fans einer zünftigen Brauerei-Einkehr glücklich. Unser Einkehrtipp: brauereitrunk.de. Infos zur Tour: bad-staffelstein.de.

12. Dem Spätburgunder auf der Spur: Rotweinwanderweg (Franken)

Sechs Tage geht es auf dem Fränkischen Rotweinwanderweg von Winzer zu Winzer, die ihre "Häcken" zur Einkehr öffnen. Infos: churfranken.de

13. Süße Ammergauer Alpen: Zur Brunnenkopfhütte – Garmisch-Partenkirchen (Bayern)

Kaiserschmarrn, knusprig und süß – das hast du dir nach dem Aufstieg vom Parkplatz am Schloss Linderhof zur Brunnenkopfhütte (1602 m) so richtig verdient. Weit reicht der Blick hier oben über die Ammergauer Alpen. Und sobald Corona es zulässt, kann man im Anschluss an die Tour (13 km, 5 h, 78 Hm) in der Schaukäserei Ettal Käsespezialitäten verkosten (ab 6 Personen). Hier gehts zur Komoot-Tour: komoot.de/smarttour/823766

Genuss-Touren in Deutschland
F1online/imagebroker
Neben denn Käseprodukten bietet die Schaukäserei Ettal auch Käsesemmeln, Käsebrezeln, Butterbrezeln und Kuchen zum Mitnehmen an.

14. Bierwandern in der Oberpfalz: Bierwanderweg Neumarkt (Pfalz)

Gleich vier Brauereien besucht, wer dem Bierwanderweg Neumarkt (17-km-Runde) folgt. Infos gibt es hier: bier-reisen.de

15. Elbsandstein-Highlight: Zur Gaststätte Pfaffenstein – Elbsandsteingebirge (Sachsen)

Von Königstein über den Berg Quirl zur sehr guten Berggaststätte Pfaffenstein. Zur Komoot-Tourinfo hier: komoot.de/smarttour/848459

16. Wein: Mosel-Römersteig (Rheinland-Pfalz)

20 km, 600 Hm: Der Römersteig (deutscheweine.de) führt an der Mosel zu historischen Plätzen. Einkehr im "ältesten Weinort Deutschlands", in Neumagen-Dhron.

17. Klöße und Rinderroulade: Im Nationalpark Hainich (Thüringen)

Große Runde durch den Thüringer Nationalpark Hainich (ich-geh-wandern.de) zu Klößen und Rinderroulade im Hotel zum Herrenhaus.

18. Zu Sachsen-Anhalts Winzern: Saale-Wein-Weg (Sachsen-Anhalt)

Mehr als 15 Winzerhöfe und Strau wirtschaften liegen am Saale-Wein-Weg (25 km). Infos: naumburg.de

19. Fleisch bis Vegan: Auf dem Ithkamm (Niedersachsen)

Aussichtsreiche Runde über den Ithkamm. Start/Ende in Coppenbrügge. Einkehr: felsenkeller-coppenbruegge.de. Komoot-Tour: komoot.de/smarttour/583119.

20. Süß und salzig: Auf die Kampenwand – Chiemgauer Alpen (Bayern)

Direkt unterhalb der Kampenwand (1669 m) kehren Wandernde in der Steinlingalm ein. Köstlich dampfen Kaspressecken oder Speckknödel auf den Tellern, für den süßen Zahn gibt’s Germknödel oder hausgemachte Kuchen. Hinauf führen viele Wege. Der Klassiker: von Aschau über den Reitweg (14 km, 6 h, 860 Hm). Unterwegs sieht man den Chiemsee und passiert die Gorialm (weitere Einkehr). Zu viel gegessen? Zur Not per Bahn hinabschweben: steinlingalm.de.

Genuss-Touren in Deutschland
Wolfgang Ehn
Auf 1467 Meter liegt die Steinlingalm.

21. Käse und Wein: Zur Jungpfalzhütte (Rheinland-Pfalz)

Die Jungpfalzhütte serviert Riesling und weißen Käse. Runde ab Annweiler hier auf Komoot: komoot.de/smarttour/7354944

22. Regional: Oberspreewald-Runde – Spreewald (Brandenburg)

Lübbenauer Gurken, Spreewälder Fischsuppe – Runde ab Lübbenau durch helle Buchenwälder (24 km). Einkehr: Gashaus Kaupen 6. Weiter Infos auf: ich-geh-wandern.de.

23. Slow Food: In die Weinberge der Eifel (Rheinland-Pfalz)

Von Hatzenport in die Weinberge, Moselblicke genießen und zu Winzer-Köstlichkeiten einkehren.Einkehr: winzerhof-gietzen.com. Weitere Infos: hatzenport.de.

24. Wildgerichte in den Wäldern des Harz: Wildkatzenstieg (Sachsen-Anhalt)

Wildgerichte warten am Ende des Wildkatzenstiegs (7 km). Einkehr: Waldgaststätte Marienteich BAUDE. Weitere Infos: bad-harzburg.de.

25. Alles bio auf der Alb: Zur Burg Derneck (Baden-Württemberg)

Zur kulinarischen "Trilogie von der Alblinse" führt eine Runde über Burg Derneck. Einkehr: tress-gastronomie.de

Noch mehr Wander-Highlights in Deutschland

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €