Outdoor-Destination Schweden imagebank.sweden.se
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen 40 Bilder

Abenteuer im hohen Norden

10 perfekte Outdoor-Trips in Skandinavien

Skandinavien ist wild und einzigartig! – Hier erst recht ...

Egal ob Wintercamping oder Eishöhle, Kajakabenteuer oder Elchpirsch – in Norwegen, Schweden, Island, Finnland und auf den Färöern finden Reisende einige der besten Outdoormöglichkeiten. Wer im Urlaub auf der Suche nach Abenteuer ist, der wird im hohen Norden auf keinen Fall enttäuscht – und zwar ganzjährig! Beispiele gefällig? – Bitteschön:

Kompletten Artikel kaufen
OD 0516 Skandinavien Norwegen
Skandinavien-Guide: Reiseinfos & Equipment
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 18 Seiten)
2,49 €
Jetzt kaufen
Outdoor-Destination Schweden
imagebank.sweden.se

1 – Auf Elch-Pirsch gehen

Einen Elch in freier Wildbahn zu sehen, davon träumen viele Skandinavienreisende. Wer sein Glück nicht dem Zufall überlassen will, schließt sich einer Safari an. Mikael Nilsson von Nordic Discovery geht mit seinen Gästen im mittelschwedischen Naturreservat Malingsbo-Kloten auf die Pirsch und gibt eine Sichtungsgarantie. Außerdem bietet der Wildnisexperte Bibersafaris und Kanutouren an. Info: nordicdiscovery.se

Into the glacier - Wunderwelt aus Eis 14
intotheglacier.is Ross Silcocks

2 – In die Tiefen des Eises vordringen

Unterirdische Bäche waschen in Islands Gletschern riesige Eishöhlen aus, Reiche von kühler, fragiler Magie. Sie aufzuspüren ist nicht ganz leicht, und sie zu begehen nicht ganz ungefährlich. Deswegen braucht man einen Guide. Glacier Adventure entführt Eisfans in die Höhlen des größten isländischen Gletschers, des Vatnajökulls im Südosten der Insel. Wahlweise kann man mit dem Guide auch über den Gletscher gehen. Info: glacieradventure.is

Outdoor-Destination Schweden
imagebank.sweden.se

3 – In die Schären eintauchen

Stockholm bezeichnet sich gerne als Hauptstadt Skandinaviens. Wen es nach einigen Tagen in der lässigen Metropole wieder raus in die Natur zieht, der sollte den Stockholmer Schärengarten mit seinen 25.000 rötlich-grauen Inseln erkunden. Seinen ganzen Reiz entfaltet er am Roslagen, wo der innere, üppig bewachsene Archipel in den rauen äußeren übergeht. Info & Touren bspw. bei: kajak-uteliv.com

Outdoor-Destination Schweden
imagebank.sweden.se

4 – Nordlichter erleben

Das Nordlicht hält sich an keine Regeln. Am wahrscheinlichsten sieht man es über dem sechzigsten Breitengrad, und das in den Monaten September, Oktober und März. Doch auch dann braucht es manchmal Geduld. Der Veranstalter Njalasouka aus der nordnorwegischen Küstenstadt Narvik stellt Nordlichtjägern deswegen Lavvus in die Berge, die traditionellen Zelte der Samen. In ihnen wärmt man sich auf und isst etwas, ehe es wieder raus und auf Posten geht. Info: njalasouka.no

OD 1116 Färöer Inseln Wanderbilder Reiseimpressionen
Christoph Jorda

5 – Trip auf die Färöer Inseln

Nur etwa 4000 Deutsche verschlägt es pro Jahr auf die Färöer-Inseln mitten im Atlantik. Die meisten kommen zum Wandern, obwohl das Wetter als launisch gilt. Denn wer ein Faible für wildromantische Landschaften hat, der wird auf den 18 zu Dänemark gehörigen Eilanden glücklich. Zu den Höhepunkten zählt eine Tour auf der Insel Vidoy, wo das höchste Kliff Europas 750 Meter in die Tiefe taumelt: Kap Enniberg. Info: faroeislands.com

Outdoor-Destination Norwegen
VisitNorway.com

6 – Per Rad durch Helgeland

Die Insel Alsten ist eine von tausenden in der nordnorwegischen Region Helgeland – aber eine der schönsten. Die berühmten Sieben Schwestern haben dort ihr Zuhause, eine Kette markanter, rund tausend Meter hoher Gipfel (siehe Bild oben). Im Sommer bleibt es auf Alsten fast rund um die Uhr hell, und es gibt dann nichts Besseres als die 30 Kilometer lange Radrunde ab der Ortschaft Sandnessjøen: Sie führt am Fuß der Sieben Schwestern entlang. Info: visithelgeland.com

OD 0516 Skandinavien Special Kanu
Frederik Lewander

7 – Im Kanu durch den Telemarkkanal

Eigentlich ist der Telemark-Kanal in Südnorwegen gar kein Kanal: Von den 85 Kilometern zwischen dem Ort Dalen in den Bergen und Skien an der Nordseeküste bestehen die ersten zwei Drittel aus aneinandergereihten Seen. Danach werden mehrere natürliche Wasserläufe durch Schleusen und kurze künstliche Kanäle miteinander verbunden. Kurz: eine perfekte Kanutour und eine ideale Kombination aus Geschichts-, Kultur- und Naturerlebnis. Info: visittelemark.com

Outdoor-Destination Norwegen
VisitNorway.com

8 – Norden extrem: Spitzbergen

Norwegens Arktisinsel zählt nicht zu den Orten, an denen man einfach so wandern geht. Und wenn, dann sollte man einen Waffenschein besitzen und ein Gewehr. Denn auf Spitzbergen leben Eisbären. Wer die Polarnatur trotzdem oder gerade deswegen erleben will, schließt sich einem Veranstalter an. Hauser Exkursionen bietet eine 16-tägige Reise mit Wanderungen von drei Zelt-Camps aus an; eines davon liegt am mächtigen Nordenskiöld-Gletscher. Infos: hauser-exkursionen.de

Outdoor-Destination Island
Promote Iceland

9 – Auf Ponytour in Island

Islandpferde sind zäh, genügsam und gute Tourenpartner. Auf ihrem Rücken zu den Vulkanen und Gletschern, Wasserfällen und Geysiren Islands zu gelangen ist ein unvergessliches Abenteuer. Der Veranstalter Set-Geo-Aktiv Reisen bietet die unterschiedlichsten Touren an, vom Halbtagesritt bis zum 240 Kilometer langen Ponytrek auf der traditionellen Hochlandstrecke Kjölur. Info: islandreisen-islandurlaub.de

Outdoor-Destination Norwegen
VisitNorway.com

10 – Auf dem Rallarvegen über die Hardangervidda

Die 1909 eröffnete Bahnstrecke von Oslo nach Bergen gilt als eine der schönsten Norwegens – schon deswegen, weil sie über die wilde Hochebene Hardangervidda führt. Angenehmer Nebeneffekt für Radfahrer: Auf der alten Versorgungsstraße für die Bauarbeiter der Bergenbahn verläuft heute der »Rallarvegen«, ein traumhafter, über 100 Kilometer langer Radweg zwischen den Ortschaften Haugastøl und Voss. Info: visitnorway.de/aktivitaten/freie-natur/radfahren/radtouren/rallarvegen/

Weitere spannende Skandinavien-Abenteuer:

OD 2015 Sarek Schweden Wildnis Gnielka 4
Skandinavien
Outdoor-Destination Schweden
Skandinavien
OD-2014-Norwegen-orwegen-Biking_at_Beikostolen_Terje-Rakke-_-Nordic-Life-AS
Skandinavien
od 0318 Finnland 17_0703_JKlatt_164_100pc (png)
Skandinavien

Jetzt unseren Podcast über Trekking in Skandinavien anhören

Grandiose Landschaften, helle Nächte, nette Menschen und gute gepflegte Wege – Schweden und Norwegen gehören zu den beliebtesten Trekking-Regionen in Europa. Boris Gnielka, bei OUTDOOR Ausrüstungsredakteur und erfahrener Skandinavienkenner, erzählt, was für ihn den Reiz an Skandinavien ausmacht, was man als Wanderer dort braucht und welche die besten Treks sind:

hr könnt den Podcast entweder gleich hier auf dieser Seite anhören, oder auch auf einer der gängigen Plattformen: iTunes, Spotify, Deezer, Audio now, Soundcloud, The Podcast App, Google Podcast-App auf Android-Smartphones sowie Acast, Podcast Addict und vielen anderen Podcast-Apps und Verzeichnissen.

10 Fakten über Norwegen
10 Fakten über Norwegen
2:29 Min.

Schweden: Die schönsten Natur- und Outdoorbilder

Outdoor-Destination Schweden
Outdoor-Destination Schweden Outdoor-Destination Schweden Outdoor-Destination Schweden Outdoor-Destination Schweden 43 Bilder

Fotostrecke: Magisches Island

Outdoor-Destination Island
Outdoor-Destination Island Outdoor-Destination Island Outdoor-Destination Island Outdoor-Destination Island 46 Bilder
Zur Startseite
Traumtouren Weltweit Trek Neuseeland Abel Tasman Park Wild & exotisch: 25 Traumtouren weltweit Kalalau, Kokoda, Manaslu & weitere Treks

Dschungel, Fjell oder Hochgebirge: Einige der schönsten Trekkingtouren der...

Lesen Sie auch
Trek Neuseeland Abel Tasman Park
Weltweit
Mehr zum Thema Outdoor-Erlebnis Skandinavien: Wandern, Paddeln, Trekkingtouren
OD 2019 Kaltbaden Schweden Badehäuser Schwimmen Winter Badehaus von Varberg
Touren
od-0318-leserstory-faeroeer-inseln-laura-oppelt-2 (jpg)
Menschen und Abenteuer
od 0318 Finnland 17_0703_JKlatt_164_100pc (png)
Skandinavien
od-0918-leserreportage-berlin-spree (jpg)
Menschen und Abenteuer