Bushcraft: Hängematte aufhängen Benjamin Zöller

So hängt man seine Hängematte richtig auf

Outdoor Hacks So hängt man seine Hängematte richtig auf

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie du deine Hängematte unterwegs am besten aufhängst und befestigst ...

In einer modernen Hängematte kannst du dich auch auf Tour sanft in den Schlaf wiegen lassen und im Camp gemütlich chillen. Außerdem ist sie sehr leicht und klein verpackbar. Wir zeigen dir, wie du dein Outdoor-Himmelbett am besten aufhängst und dich darin vor Nässe und Kälte schützt.

Dieses Material wird benötigt

  • Leichthängematte, im Idealfall mit integriertem Moskitonetz
  • Aufhängeset (Baumschlinge, verstellbare Spannleinen)
  • Zeltplane mit Abspannleinen/Heringen
  • Schlafsack/Isomatte oder spezieller Hängemattenschlafsack

In vier Schritten zum Outdoor-Bett

1
Bushcraft: Hängematte aufhängen
Benjamin Zöller

Lufthoheit

Zum Aufhängen der Matte benötigst du zwei mindestens unterschenkeldicke Bäume im Abstand von vier bis fünf Metern. Befestigungsriemen locker um die Stämme legen und erst fest anziehen, wenn die Matte vom tiefsten Punkt in der Mitte (Bodenabstand: nur etwa 50 cm) jeweils im Winkel von rund 30 Grad ansteigt.

2
Bushcraft: Hängematte aufhängen
Benjamin Zöller

Nässeblocker

Als Regenschutz spannst du eine Zeltplane, auch Tarp genannt, über der Matte auf. Die Diagonale des Tarps verläuft direkt über der Liegefläche und muss mindestens 20 bis 30 Zentimeter darüber hinausreichen. Auf den dem Wind zugewandten Seiten solltest du die Plane tief abspannen, damit es keinen Regen darunterweht.

3
Bushcraft: Hängematte aufhängen
Benjamin Zöller

Wasserscheide

Durch den Dochteffekt rinnt Wasser über die Mattenspannleinen in die Liegefläche und verwandelt sie in eine Badewanne. Das verhindern »Driplines«, kurze Schnüre (10–15 cm), die du an allen Mattenspannleinen im Bereich unterhalb des Tarps mit einem Ankerstich-Knoten befestigen solltest. An ihnen läuft das Regenwasser ab.

4
Bushcraft: Hängematte aufhängen
Benjamin Zöller

Wärmepackung

Natürlich kannst du mit Schlafsack und Isomatte in der Hängematte übernachten, noch komfortabler ist aber ein spezieller Schlafsack wie der Moonquilt von Ticket to the Moon. Er wird von außen um die Matte gelegt und ersetzt auch die Isomatte. Wer sich leicht diagonal in der Matte positioniert, schläft meist noch besser.

Weitere hilfreiche Outdoor-Hacks

Bushcraft 08/2022: Räucherfisch
Fitness & Ernährung
OD 0419 Grubenfeuer Infos Bushcraft Camping Kochen Teaserbild
Camp & Equipment
Tested on Tour 07/201: Ticket to the Moon Lightest Hammock
Sonstiges
Zur Startseite
Tipps Camp & Equipment Fritz Berger Busvorzelt Touring Easy Campervan-Zubehör Vorzelte für Wohnmobile

Vor allem Campervans können so ihre Wohnfläche vergrößern ...

Mehr zum Thema Übernachten
Zelte im Test: Robens Goshawk
Zelte
Bushcraft: Feuer machen
Camp & Equipment
Schlafsäcke
Camping Guide 06/2022: Plätze für eine Nacht
Camp & Equipment
Mehr anzeigen