Testbericht: Fischer RCS Skate Plus (Modelljahr 2015)

Im Test 2014: der Langlaufski Fischer RCS Skate Plus mit einer Länge von 187 Zentimeter.

PS 2014 Langlaufski Test Fischer RCS Skate Plus
Foto: Fischer

Testurteil

Testsieger-Logo: PlanetSNOW DSV aktiv Tipp 2014/2015
planetSNOW
PlanetSNOW DSVaktiv Tipp 2014/2015

Nicht ganz so aggressiv und nur minimal schwerer wie die Race-Ski
überzeugen die Performance Skate Ski durch ihr breites Einsatzgebiet. Sie sind die optimale Wahl für sportliche Langläufer mit guter Technik, die auch den einen oder anderen Volkslauf im Programm haben. Im Test 2014: der Langlaufski Fischer RCS Skate Plus mit einer Länge von 187 Zentimeter.

Unsere Highlights

Abstoßverhalten: 80%
Einschubverhalten: 80%
Abfahrsverhalten: 80%
Kurvenverhalten: 80%
Führung: 90%

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis

409 Euro

Länge

172, 177, 182, 187, 192 cm

Breite

41/44/44 mm *

Gewicht

1000 bis 1250 g 1090 g **

* Breite v/m/h ** bei 187 Zentimeter Länge.

Fischer RCS Skate Plus (Modelljahr 2015) im Vergleichstest

Fazit

Der Langlaufski Salomon Fischer RCS Skate Plus zeigte im Test 2014 eine insgesamt sehr gute Performance – mit 409 Euro ist er aber etwas teurer als die Performance Skate-Konkurrenz im Testfeld.

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €