Wanderer in den Bergen PatitucciPhoto

Leichte Bekleidung, Schuhe und Rucksäcke im Test

Bekleidung, Schuhe, Rucksäcke Leichte Ausrüstung für Tages- und Mehrtagestouren

Wandern ohne unnötigen Ballast befreit. Hier findest du Ausrüstung, die niedriges Gewicht mit Komfort und Funktionalität vereint.

Leichte Ausrüstung im Test

Gewinner auf einen Blick

Jacke und Hose, Wanderstiefel und Rucksack: top Leichtausrüstung zum Wandern und Trekking. Wir haben 11 Teile für euch getestet ...

Überragend
Goldwin PX SD Air Pullover
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Goldwin
Fazit: Konnte uns im Test voll überzeugen: das Leichtmodell vom japanischen Label Goldwin.
  • Preis: um 400 €
  • Gewicht: 245 g

Bei Dreilagenmaterialien sind der Außenstoff, die wasserdichte, atmungsaktive Membran und ein dünnes Futter miteinander verklebt. Dadurch verstärken sie sich gegenseitig. Das macht Dreilagenjacken zum perfekten Wetterschutz für harte Beanspruchungen. Der neue Star unter den Leichtmodellen stammt vom japanischen Label Goldwin: Der Pertex Shield Air Pullover (245 g, 400 €) bietet den besten Klimakomfort aller von uns bis dato getesteten Regenjacken: Zum einen entweicht über die minimalst luftdurchlässige Membran extrem viel Feuchtigkeit. Zum andern gibt es extralange Belüftungszips, die vom Saum über die Achseln bis zum Ellenbogen reichen. Auch Regen hält der Schlupfanorak ab, die Kapuze lässt sich sauber anpassen. Fällt groß aus.

Wetterschutz:

Trage-/Klimakomfort:

Gewicht/Packmaß:

Strapazierfähigkeit:

Mehr Details
Überragend
Deuter Aircontact Ultra
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Deuter
Fazit: Aktuelles Highlight in der Kategorie Leichtmodelle: der Aircontact Ultra.
  • Preis: um 250 €
  • Gewicht: 57 l

Mit leichter, klein verpackbarer Zeltausrüstung brauchst du keinen riesigen, fast drei Kilo schweren Trekkingrucksack. Stattdessen reicht ein Leichtmodell. Aktuelles Highlight in dieser Kategorie: der Deuter Aircontact Ultra (250 €, 57 l). Er wiegt nur 1360 Gramm und trägt sich mit bis zu 15 Kilo Beladung herrlich komfortabel. Das liegt zum einen am sehr bequemen, beweglich aufgehängten Hüftgurt, der Gehbewegungen nicht einschränkt. Zum anderen an der Rückenplatte, deren flexible Streben sich angenehm und kontrolliert anschmiegen, ohne einzuengen. Die über einen Karabiner höhenverstellbaren Schultergurte sitzen ebenso top. Und die Ausstattung? Sie ist schlicht, aber funktionell. Dem 200D-Material gelingt der Spagat aus Robustheit und niedrigem Gewicht.

Trageverhalten:

Austattung/Bedienung:

Volumen-Gewicht:

Strapazierfähigkeit:

Mehr Details
Überragend
Asolo Falcon GV
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Asolo
Fazit: Ob Tages- oder Bergtour bis hin zum Zeltrek - der Falcon GV funktioniert.
  • Preis: um 217 €
  • Gewicht: 1125 g/Paar in Gr. 45

Damenmodell hier kaufen

Der Leichtwanderstiefel Asolo GV (1125 g/ Paar in Gr. 45) ist ein Phänomen: Sogar Tester, die schnell umknicken, springen mit ihm wie Gemsen über Stock und Stein – obwohl der Schaftrand über dem Knöchel kaum Halt bietet. Dafür ermöglichen die ausgeprägte Mittelfußstütze und der bodennahe Stand eine superbe Trittsicherheit – was die kantenstabile, griffige Sohle unterstützt. Außerdem überzeugt ihr geschmeidiges Abrollverhalten und die nicht zu harte Dämpfung. Der sehr komfortable Schaft besitzt ein wasserdichtes, atmungsaktives Gore-Tex-Futter und lässt sich über die leichtgängige Schnürung exakt anpassen. Alles in allem macht das den Asolo GV zu unserem Favoriten – von der Tages- oder Bergtour bis zum Zelttrek.

Trage-/Klimakomfort:

Schafthalt/Nässeschutz:

Sohle: Grip/Stabilität:

Gewicht:

Mehr Details
Überragend
Nordisk Y Alto
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Nordisk
Fazit: Ein echtes Leichtgewicht und trotzdem kuschlig warm ist die Y Alto Weste von Alto.
  • Preis: um 300 €
  • Gewicht: 120 g

Die Daunenweste Nordisk Y Alto bringt nur 120 Gramm auf die Waage (Packmaß: winzige 0,5 Liter), ist kuschelig warm und reicht als Wärmeschutz im Sommer völlig aus. Dass sie besser isoliert als viele doppelt so schwere Modelle, liegt unter anderem an der Machart: Es gibt nur rund die Hälfte der sonst üblichen, die Isolation schwächenden Absteppungen. Das schafft der höchstwertigen Daune mit 900 cuin Bauschkraft Volumen, um sich auszudehnen. Außerdem drücken die dünnen, aber erstaunlich haltbaren Stoffe das Gewicht. Der anschmiegsame Kragen und der körpernahe, nicht einengende Schnitt halten die warme Luft im Innern. In den zwei hochgesetzten, isolierten Reißverschlusstaschen kannst du die Hände aufwärmen.

Tragekomfort:

Isolation:

Gewicht/Packmaß:

Ausstattung/Bedienung:

Mehr Details
Überragend
Norrøna Falketind Aero60
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Norrøna
Fazit: Zu einer unserer Favoriten im Bereich der dünnen Sommersoftshells zählt die Falketind Aero60 von Norrøna.
  • Preis: um 189 €
  • Gewicht: 130 g

Im Vergleich zu einer dünnen Sommersoftshell wiegt eine Windbreaker aus dünnem Nylon weniger als die Hälfte und passt sogar in die Hosentasche. Das NorrØna Falketind Aero60 Hooded Jacket (130 g, 0,45 l Packmaß) zählt zu unseren Favoriten. Sein wasserabweisender, winddichter, aber luftdurchlässiger Stoff aus Recycelnylon ist atmungsaktiver als ganz dichte Gewebe und haltbarer als ultraleichte Materialien. Außerdem macht die Jacke Bewegungen mit und besitzt eine exakt anpassbaren Kapuze mit versteiftem Schild, der Wangen und Nase vor eisigem Wind schützt. Weiteres, geniales Detail: eine Druckknopflasche, die beide Jackenhälften flatterfrei zusammenhält, wenn man den Zip zur Belüftung öffnet. Die Brusttasche dient als Packsack. Preis: 189 €.

Trage-/Klimakomfort:

Wind-/Nieselregenschutz:

Ausstattung/Bedienung:

Gewicht/Packmaß:

Mehr Details
Sehr gut
Royal Robbins Active Traveler
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Royal Robbins
Fazit: Leicht, strapazierfähig und komfortanel: die Royal Robbings Bug Barrier Active Traveler Stretch Pant überzeugt.
  • Preis: um 120 €
  • Gewicht: 310 g

Leicht, strapazierfähig und so komfortabel, dass man sie nicht nur auf Tour gerne trägt: Die Royal Robbins Bug Barrier Active Traveler Stretch Pant (120 €, 310 g) begeistert – zumal ihre mückenabweisende Insect-Shield-Ausrüstung Moskitos und Zecken abhält. Das Stretchmaterial (94/6 % Polyamid/Elastan) macht Bewegungen mit und fühlt sich auch bei heißer Witterung angenehm auf der Haut an. Regen perlt nicht ab, mit handelsüblichen Sprays kann man den Stoff aber gut imprägnieren. Und einmal nass geworden, trocknet die Hose sehr schnell wieder. Auch die Ausstattung überzeugt: Es gibt Taschen, um die Hände aufzuwärmen, und eine Zip-Tasche am rechten Oberschenkel, der Beinabschluss lässt sich über einen Elastikzug verstellen.

Trage-/Klimakomfort:

Ausstattung:

Wind-/Nässeschutz:

Trockenzeit:

Mehr Details
Sehr gut
Mammut Aenergy LT ML HD
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Mammut
Fazit: Als vielseitiger Partner auf Wandertouren zeigt sich die Aenergy Fleecejacke.
  • Preis: um 120 €
  • Gewicht: 220 g

Ob als Wärmeschutz in Pausen, als kuschelige Zwischenschicht bei kühler Witterung oder extrawarmer Schlafanzug in frostigen Nächten: Eine leichte Fleecejacke wie das Mammut Aenergy Light ML Hooded Jacket (220 g, 120 €) ist super vielseitig. Das Polartec-Powergrid- Stretchfleece (90/10 % Polyester/Elastan) speichert durch seine waffelartige Struktur viel Luft, lässt Feuchtigkeit effektiv verdunsten und trocknet schnell. Das hält das Körperklima auch bei Anstrengung im Lot. Der sportliche, aber nicht einengende Schnitt verdient ebenfalls Lob, die Kapuze wärmt Nacken, Kopf und Ohren. Flachnähte verhindern, dass durch den Druck der Schulterträger Scheuerstellen entstehen. Weitere Ausstattung: eine Reißverschlusstasche.

Trage-/Klimakomfort:

Wärmeleistung:

Trockenzeit:

Gewicht/Packmaß:

Mehr Details
Sehr gut
Ortovox 2,5L Civetta Jacket
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Ortovox
Fazit: Perfekter regenschutz für Sommertouren: die Civetta Jacket von Ortovox.
  • Preis: um 290 €
  • Gewicht: 175 g

Damenmodell hier kaufen

Auf Sommertouren steckt der Regenschutz die meiste Zeit im Rucksack und man wirft ihn nur bei einem aufziehenden Gewitter über. Ideal für diesen Einsatz: die fürs Gewicht recht robuste Ortovox Civetta (290 €). Sie wiegt nur 175 Gramm, beeindruckt mit einem minimalen Packmaß von 0,4 Litern und hält auch bei Starkregen dicht. Dank hochelastischem, angenehm auf der Haut liegendem, sehr atmungsaktivem 2,5-Lagenmaterial Dermizax NT spürt man die Jacke kaum. Weil die Innenseite Feuchtigkeit gut aufnimmt, entsteht weniger Kondens als bei den meisten anderen 2,5-Lagenjacken. Auch top: die Kapuze. Sie ist zwar nicht verstellbar, sitzt aber bequem und macht Kopfdrehungen mit. Verstaut wird die Civetta in der Brusttasche.

Wetterschutz:

Trage-/Klimakomfort:

Gewicht/Packmaß:

Robustheit/Verarbeitung:

Mehr Details
Sehr gut
Montane Trailblazer 25
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Montane
Fazit: Bombensicherer Sitz, selbst bei rasanten Abfahrten bietet der Trailblazer Rucksack.
  • Preis: um 100 €
  • Gewicht: 740 g

Montane setzt beim Leichtwanderrucksack Trailblazer 25 (740 g, 24 l, 100 €) auf ein Tragesystem aus dem Trailrunningsegment. Dazu gehören auf Brusthöhe sehr breite Schulterträger mit zwei Brustgurten. Das garantiert selbst dann einen bombensicheren Sitz, wenn du es auf Abstiegen laufen lässt. Durch die Höhenverstellung lässt sich das Tragesystem exakt anpassen – eine Seltenheit in dieser Gewichtsklasse. Der breite, aber anschmiegsame Hüftgurt stabilisiert den Rucksack weiter. Weiteres Plus: die flexible Rückenplatte. Sie verhindert, dass härtere Sachen durchdrücken, engt aber nicht ein. In den leicht zugänglichen Täschchen am Hüftgurt und den Schulterträgern kannst du Energieriegel, Powergel und weiteren Kleinkram verstauen.

Trageverhalten:

Ausstattung/Bedienung:

Volumen-Gewicht:

Strapazierfähigkeit:

Mehr Details
Sehr gut
Adidas Terrex Agravic Flow 2.0
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Adidas Terrex
Fazit: Ob Trailrunning oder Wandern - der Agravic Flow macht Spaß!
  • Preis: um 160 €
  • Gewicht: 740 g/Paar in Gr. 45 1/3

Als Trailrunningschuh entwickelt, macht der Adidas Terrex Agravic Flow 2.0 GTX (160 €, 740 g/Paar in Gr. 45 1/3) auch beim Wandern mit flottem Tempo Spaß. Die Boost-Dämpfung besitzt eine höhere Rückstellkraft als normale Schäume und ermöglicht ein noch beschwingteres Laufgefühl. Außerdem punktet die stabile Sohle mit top Führung und Abrollverhalten. Der anfangs an Knöchel und Ferse sehr feste Schaft schmiegt sich nach einer zehnstündigen Einlaufphase angenehm an und bietet selbst auf steilen, holprigen Wegen Halt – so wie die extrem griffige Continental-Sohle. Ihr Profil läuft sich aber schneller ab als gewohnt. Das Klima in dem mit einer wasserdichten, atmungsaktiven Gore-Tex-Membran ausgestatteten Schuh ist sehr gut.

Trage-/Klimakomfort:

Schafthalt/Nässeschutz:

Sohle: Grip/Stabilität:

Gewicht:

Mehr Details
Sehr gut
Schöffel Shorts Hestad
Leichte Ausrüsung: Schuhe, Bekleidung, Rucksäcke für Tages- und Mehrtagestouren
Schöffel
Fazit: EIn Hauch von Nichts: die Hedtad Shorts von Schöffel.
  • Preis: um 60 €
  • Gewicht: 185 g

Klar, dass eine Shorts weniger wiegt als eine lange Hose. Viel mehr noch sorgen die kurzen Beine für ein Gefühl von Leichtigkeit. Klasse Beispiel: die Schöffel Hestad. Die sportlich geschnittene Shorts schmiegt sich mit ihrem geringen Gewicht von 185 Gramm wie ein Hauch von nichts um die Oberschenkel. Das merkt man gerade auf langen Anstiegen, weil einem das Heben der Beine durch die geringere Reibung leichter fällt als mit einer langen Hose – die im Regen auch mehr Nässe aufnehmen würde. Der rutschhemmende Einsatz hinten am Bund der Hestad verhindert, dass sie herunterrutscht. Außerdem gibt es Gürtelschlaufen und vier Reißverschlusstaschen, eine davon am Oberschenkel. Aktuell im Sale erhältlich, kostet sie noch 60 €.

Trage-/Klimakomfort:

Wind-/Nässeschutz:

Ausstattung:

Gewicht/Packmaß:

Mehr Details

Den kompletten Test inklusive Ausrüstung für Zelttouren findet ihr in der Heftausgabe 09/22 oder hier als PDF zum Download:

Kompletten Artikel kaufen
Frau mit Rucksack die in die Luft springt
Equipment für Tages-, Mehrtages-, zund Zelttouren Leichte Ausrüstung
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF

Unsere 10 Ausrüstungshighlights aus dem Test 2019

1
Outdoor Research

Regenjacke Outdoor Research Interstellar

Es mag noch leichtere Regenjacken geben, doch nur die Outdoor Research Interstellar (325 g, ab ca. 160 €) verbindet geringes Gewicht mit solidem Wetterschutz, Langlebigkeit sowie top Trage – und Klimakomfort. Sie besteht aus geschmeidigem, dreilagigem Ascent Shell, dem bis dato atmungsaktivsten von outdoor getesteten wasserdichten Material. Drei Taschen schaffen Stauraum und lassen sich durch das Netzfutter auch zur Belüftung nutzen, die sturmfeste Kapuze sitzt bequem.

Hier das Damenmodell auf Amazon kaufen / hier das Männermodell

2
od-1218-winterjacken-test-patagonia-micro-puff (jpg)
Patagonia

Leichte Kunstfaserjacke: Patagonia Micro Puff Jacket

Früher gab es keine Alternative zur Daunenjacke, doch leichte Kunstfaserjacken werden immer wärmer – und stecken zudem Feuchtigkeit besser weg. Erstklassiges Beispiel: das Micro Puff Jacket von Patagonia (250 g, 1,5 l Packmaß). Es trägt sich durch die weiche Füllung sehr bequem und hält in Pausen bis zum Gefrierpunkt warm – top für diese Gewichtsklasse. Wandern mit der Zeit haarfeine Fasern durch den dünnen Stoff, kann man sie mit einer Schere kappen. Preis: ab ca. 150 €.

Damenmodell hier auf Amazon kaufen / Herrrenmodell hier

3
od-1016-trekking-rucksack-test-Deuter-Damen-Aircontact-60 (jpg)
Hersteller

Trekkingrucksack: Deuter Aircontact Lite 50+10/45+10 SL

Der Deuter Aircontact ist seit Jahren der meistverkaufte Trekkingrucksack Deutschlands. Jetzt gibt es die Leichtversion Aircontact Lite. Ihr Tragesystem packt Lasten bis zu 18 Kilo und sitzt wie festgeklebt am Rücken. Im Schulterbereich könnte es noch flexibler sein, dafür engt der weiche Hüftgurt kaum ein. Das Gewicht geht in Anbetracht der üppigen Ausstattung, robuster Materialien und der soliden Verarbeitung voll in Ordnung. Preis: um 200 €

Deuter Aircontact Lite 50+10 hier im Partnershop kaufen / den 45+10 SL hier

4
od-0119-wanderrucksack-test-osprey-levity-lumina (jpg)
Benjamin Hahn

Rucksäcke Osprey Levity 60 & Lumina 60

Auch mit den kurzen Hüftflügeln meistern der Osprey Levity (um 250 €) und das Damenmodell Lumina (um 660 €) Lasten bis 18 Kilo – beeindruckend für Rucksäcke unter einem Kilo Eigengewicht. Das liegt an der innovativen Netzauflage: Sie verteilt das Gewicht gleichmäßig auf Rücken und Becken. Auch Flexibilität, Belüftung und Kontrolle überzeugen. Die Ausstattung bietet alles, was man auf Tour braucht – inklusive geräumiger Staufächer außen.

Herrenmodell Osprey Levity 60 hier im Partnershop kaufen / Damenmodell Lumina 60 hier auf Amazon

5
OD 0619 Leichtwandern Equipment Ausrüstung Test 2019 Lowa Aerox GTX Lo
Lowa

Multifunktionsschuh Lowa Aerox GTX Lo

Angenehm: Dank Gore-Tex-Surround- Technik entweicht beim Lowa Aerox GTX Lo (ab 160 €, 740 g/Paar) auch über die Sohle Feuchtigkeit – das sorgt vor allem bei wärmeren Temperaturen für ein sehr gutes Klima. Außerdem bietet die gut gedämpfte, sauber abrollende Sohle eine gute Führung und punktet mit sicherem Grip. Kein Wunder, dass man mit dem Aerox flott vorankommt. Erst im steilen Gelände kommt er an seine Grenzen: Hier bietet der weiche Schaft zu wenig Halt.

Damenmodell hier auf Amazon kaufen

6
OD 0619 Leichtwandern Equipment Ausrüstung Test 2019 Asolo Falcon GV Schuh
Asolo

Geländegängiger Allrounder: Asolo Falcon GV

Wanderer bekommen mit dem Asolo Falcon GV (um 190 €, 1020 g/Paar) einen sehr bequemen, geländegängigen Allrounder. Durch seine kantenstabile, steife Sohle macht er auch auf Berg und Klettersteigtouren Spaß. Der flexible Knöchelbereich lässt Bewegungsfreiheit – was mit dem tiefen Stand im Schuh eine traumwandlerische Trittsicherheit ermöglicht. Wer oft umknickt, braucht aber ein Modell mit festerem Schaft. Weitere Stärken: rollt sauber ab und dämpft gut, Gore-Tex-Futter.

Damenmodell hier auf Amazon kaufen

7
OD 0619 Leichtwandern Equipment Ausrüstung Test 2019 Salomon X Ultra 3 Mid
Salomon

Wanderstiefel Salomon X Ultra 3 Mid GTX

Sie suchen einen möglichst leichten Wanderstiefel mit starkem Knöchelhalt? Dann führt kein Weg am Salomon X Ultra 3 Mid GTX (ab ca. 160 €, 920 g/Paar) vorbei. Obwohl man ihn fast gar nicht spürt, fixiert er den Fuß fast so gut wie schwere Modelle. Dazu tragen auch die Versteifungselemente am Knöchel bei. Ebenso top: die torsionsfeste, geschmeidig abrollende und griffige Sohle. Durch die dicken Polster ist der Salomon ein wenig wärmer als die Konkurrenz. Das fällt aber nur an heißen Tagen auf.

Damenmodell hier auf Amazon kaufen / Herrenmodell hier

8
Hilleberg Niak Zelt
Hilleberg

Kuppelzelt Hilleberg Niak

Das Hilleberg Niak verbindet ein sehr niedriges Gewicht mit gutem Raumangebot und deutlich robusteren Materialien als bei den meisten anderen Leichtzelten. Einziger Wermutstropfen: Weil es nur einen Eingang gibt, muss die hinten liegende Person über die vordere Person krabbeln, wenn sie nachts raus muss. Wetterschutz sowie Auf- und Abbau sind top, die Apsis lässt sich über die ganze Zeltlänge öffnen und ermöglicht eine fantastische Aussicht. Preis: ca. 910 €

Hier im Partnershop kaufen

9
od-0619-leichtausruestung-vango-scafell (jpg)
Vango

Tunnelzelt Vango Scafell 200

Gute Nachrichten für Sparfüchse: Das Vango Scafell 200 kostet nur 129,95 Euro – erstaunlich wenig für ein so funktionelles Tunnelzelt. Es wiegt 2,4 Kilo und bietet dank zweier gleich langer Bögen zwei Personen im Innenzelt ausreichend Platz und Sitzhöhe. Nur die Apsis fällt etwas knapp aus, die Belüftung könnte besser sein. Dafür klappen Auf- und Abbau problemlos. Außerdem trotzte das Scafell während der mehrwöchigen Tests Dauerregen und Sturm.

Vango Scafell 200 hier im Partnershop kaufen

10
OD 0619 Leichtwandern Equipment Ausrüstung Test 2019 Sea to Summit Spark SP III
Sea to Summit

Schlafsack Sea to Summit Spark SPIII

Viel Gewicht spart auch der Daunenschlafsack Sea to Summit Spark SPIII (um 380 €) mit seinem hervorragenden Wärme-Gewichts-Verhältnis. Dank 430 Gramm edler Gänsedaune und einer durchdachten Konstruktion samt praller Kapuze lässt er sich von wenig verfrorenen Personen bis minus vier Grad einsetzen, Frostbeulen wärmt er bis vier Grad. Der körperbetonte Schnitt bietet auch kräftigen Staturen genügend Platz. Packmaß: 5,0 l. Dazu passt auch die Luftmatratze Ether Light XT Insulated von Sea to Summit (ab 130 €, 510 g, 1,0 l), die satte 9 Zentimeter dick ist und Wurzeln sowie Steine wegbügelt. Die Liegefläche verjüngt sich erst ab den Knien und bietet so genügend Platz. Außerdem knarzt die Matte kaum. Ihre Isolation reicht bis zum Gefrierpunkt. Als wärmere Alternative empfiehlt sich die leichtere, sehr raschelige Therm-a-Rest Neo Air Xlite (335 g, ab ca. 140 €).

Sea to Summit Spark SPIII hier im Partnershop kaufen

Umfrage

1801 Mal abgestimmt
Schwörst du bei deinen Touren auf Ultraleichtausrüstung?
Ja, zu viel mitschleppen war gestern.
Je weniger desto besser, aber nicht um jeden Preis.

Hier unseren Podcast zum Thema "Leichtausrüstung" anhören

Ihr könnt den Podcast entweder gleich hier auf der Seite anhören, oder auf einer der gängigen Plattformen: iTunes, Spotify, Deezer, Audio now, Soundcloud, The Podcast App, Google Podcast-App auf Android-Smartphones sowie in Podcast Addict und vielen anderen Podcast-Apps und Verzeichnissen.

Noch mehr zum Thema

Leightweight
Sonstiges
Mann beim Camping mit Zelt und Ausrüstung
Sonstiges
OD Abspeckregeln fürs Wandergepäck Teaserbild
Touren & Planung
Zur Startseite
Ausrüstung Sonstiges Mann beim Camping mit Zelt und Ausrüstung Wir haben für euch getestet Leichte Ausrüstung für deine Tour mit Zelt

Wir haben 9 Teile für euch getestet ...

Mehr zum Thema Wandern
od-0815-bierwandern-oberfranken-bier (jpg)
Deutschland
Neuseeland - Great Walks - Paparoa Trek
Weltweit
Bergstiefel-Test 09/2022
Wanderschuhe
Tzampas Energie Riegel
Fitness & Ernährung
Mehr anzeigen