Gore KPR Shirt Gore Wear

Gore Trail KPR Trikot im Praxistest

Das Rad-Funktionsshirt taugt auch für Wanderer Gore Trail KPR Trikot im Praxistest

Kann das Funktionsshirt von Gore mehr als andere? Wir haben es 7 Wochen ausprobiert ...

Pro und Contra zum Gore Tail KPR Trikot

Das gefällt uns:

 hoher Tragekomfort: weich und leicht elastisch

 kühlt, wenn feucht

 trocknet im Nu

Das weniger:

 müffelt recht schnell

Bestellbar hier in unserem Partnershop

Das Gore Funktionsshirt im Test

Speziell für Radler hat Gore das Trail KPR Trikot im Programm. Das hinten länger und auch an den Ärmeln knapp (flatterfrei!) geschnittene Polyester-Shirt liegt trotz hohem (56 %) Recycling-Anteil soft an. Sobald Schweiß fließt, kühlt es stark, schließen sich die Poren, ist es im Nu wieder trocken – so soll es sein, auch beim Wandern. Der Stoff fängt zwar rasch an zu müffeln, doch spült man ihn abends kurz aus, riecht das Shirt anderntags fast wie frisch gewaschen.

Gore KPR Shirt
Gore Wear
Das Shirt ist in den Größen S bis XXL erhältlich.

Die technischen Daten des Shirts

  • Gewicht: 100 g (Gr. S)
  • 100% PES (56% recycelte) Materialien
  • teilweise nahtlose Konstruktion
  • schnell trocknende, abfriefeste Materialen
  • runder Kragen
  • reflektierende Details
  • Größen: S – XXL
  • In zwei Farben erhältlich
  • (alles Herstellerangaben)
  • Ausprobiert: sieben Wochen
  • Preis: 60 Euro – Aktuell im Angebot für knapp 36 Euro
  • Bestellbar hier in unserem Partnershop

Mehr zum Thema Funktionskleidung

Devold Wollbekleidung für Outdoor-Touren
Sonstiges
OD 0516 Funktionsshirts im Test Kurzarm Wäsche T-Shirts
Sonstiges
Funktionssocken
Ausrüstung
Zur Startseite
Ausrüstung Ausrüstung Produkthighlights 2023 Gutes Neues OUTDOOR-Produkthighlights 2023

Welche Highlights dich 2023 erwarten erfährst du hier ...