od-2014-zelttest-vaude-mark-l-3p (jpg) Boris Gnielka

Testbericht: Vaude Mark L 3P

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Seit über 20 Jahren bietet Vaude Zelte an, die man einfach mittels Elastikkordel an ein Gestängegerüst hängt - wie das Vaude Mark L 3P. Vorteil der Konstruktion: Sie lässt sich auch im Wind im Nu aufbauen. Die Nachteile zeigen sich im Innenzelt: geringe Kopffreiheit und in den Raum ragende Seitenwände schmälern den Wohnkomfort. Dafür ist die Belüftung über die Vierwege-Zipper der Apsiden perfekt, das Zeltgewicht recht niedrig (ca. 3 kg) und der Wetterschutz auch für raue Regionen absolut ausreichend.

Komfort:
Sehr gut zu belüftendes Trekkingzelt mit genug Platz für zwei Personen. Raumgefühl und Sitzhöhe sind jedoch nicht ideal.

Wetterschutz:
Das Vaude Mark L 3P wehrt Nässe ab und bleibt auch im Starkwind stehen. Innenzelt winddicht verschließbar, Eingänge regendicht.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 370 Euro
Gewicht 3070 g
Aufbau Außenzelt zuerst
Windstabil bis 90/100 km/h
Fläche Apsis 2,9/1,4 qm
Liegefläche 205 /96 cm

OD-0714-Zelttest-Einschaetzungen-Vaude-Mark-L-3P (jpg)
outdoor

Komfort

Wetterschutz

Auf-/Abbau

Gewicht

Qualität

Grundriss

OD-2014-Skizze-Vaude_Mark_L_3P klein (jpg)
outdoor
Zelte im Test 2014

Vaude Mark L 3P im Vergleichstest

od-2014-zelttest aufmacher sturmtest windmaschine
Zelte

Fazit

Wenig wohnliches, aber leichtes, einfach aufzubauendes und wetterfestes Zelt für viele Einsätze.

Zur Startseite
Zelte Zelte outdoor Tested on Tour Wechsel Exogen 1 im Test 2019 Praxistest: Wechsel Exogen 1 Zelt

Kaufempfehlung für Solo-Trekker: das Wechsel Exogen 1 – Testergebnisse...

Mehr zum Thema Camping
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
Nordic Pocket Saw
Sonstiges
Wohnmobil unterm Sternenhimmel
Touren & Planung
Sonstiges