od-0818-zelte-test-msr-hubbahubba-nx-freisteller (jpg) Boris Gnielka

Test: MSR Hubba Hubba NX

Testbericht: MSR Hubba Hubba NX

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-0818-zelte-test-robens-goshawk-eingang-apsis (jpg)
Test 2018: Zelte Zweipersonenzelte im Vergleich
Sie erhalten den kompletten Artikel (8 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Mit knapp 1,7 Kilo wiegt das MSR Hubba Hubba NX weniger als alle anderen Testzelte 2018, das Packmaß des Trekkingzeltes ist winzig. Dennoch bietet es ausreichend Platz für zwei nicht allzu kräftige Personen.

Die beiden Apsiden des MSR Hubba Hubba NX reichen fürs Gepäck und zum Kochen. Gespart wurde hingegen am Material, das bei einem Loch schnell weiter reißt. Und am Boden, der zumindest im Labor nicht dicht hielt.

Da die Gestänge am Innenzelt sitzen, kann man die Außenhülle bei Trockenheit weglassen - ein feines Feature des MSR Hubba Hubba NX Zeltes.

Video: Innenraum & Sturmtest


Aufbau-Video: MSR Hubba NX Zelte

Technische Daten

Preis 460 Euro
Gewicht 1660 g
Packmaß 4,1 l
Windstabil bis Heck: 90–100 Seite: 70–80 km/h
Nutzfläche 1,9/1,7 qm
Liegefläche 215/97 cm
Zubehör Anleitung, Heringe: 10 eloxierte, stabile, aber sehr dünne, kurze Alu-Nägel

Zeltskizze

od-0818-zelttest-grundriss-msr (jpg)
Redaktion
Outdoor Zelttest 2018 MSR Grundriss

Idealer Einsatzbereich

od-0818-zelttest-einsatzbereich-msr (jpg)
Redaktion
outdoor Zelttest 2018 MSR Einsatzbereich

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Materialqualität

MSR Hubba Hubba NX im Vergleichstest

OD 0818 Zelte Test Teaser Aufmacher
Zelte

Fazit

Ein weder sehr robustes noch wetterfestes, aber sehr leichtes und komfortables Zelt für Sommertouren.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Trekking
Mountain Equipment DOWN CODEX Jubiläum
Schlafsäcke
OD Hauptsache raus Podcast - mit Text und Grafik
Sonstiges
Gorewear R7 Regenjacke Shakedry Fahrrad
Ausrüstung
Wanderin bei Filzmoos im Salzburger Land
Ausrüstung