Teil des
OD-2017-Messe-Neuheit-Zelt-Helsport-Lofoten-superlight (jpg) Helsport

Zelte im Test

Testbericht: Helsport Lofoten SL 3 Camp

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
od-2017-leichtgewicht-leichtausrüstung Aufmacher 07/17(jpg)
Test 2017: Leichtausrüstung + Tipps
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Wetterschutz: Das Helsport Lofoten SL 3 Camp hält Dauerregen und Sturmböen stand (90/ 145 km/h), die Rückseite des Zelts ist am sturmfestesten.

Komfort: Zur Not passen drei große Personen ins Innenzelt des Helsport Lofoten SL 3 Camp. Die riesige Apsis lässt sich ganz öffnen, darüber hinaus bietet das Leichtzelt (2,2 kg) eine sehr gute Ventilation.

Praxis: Guter Auf- und Abbau, kaum Nässedehnung, nur verstellbare Heringsschlaufen fehlen.

Material/Verarbeitung: Robuste Leichtstoffe, saubere Verarbeitung, top Zubehör.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 850 g
Gewicht 2190 g
Packmaß 7,1 l, 36 cm
Abmessungen 213 x 160/115 cm
Nutzfläche 3,0 qm (Innenzelt)
Fläche Apsis 2,3 qm

Wetterschutz

Komfort

Praxis

Gewicht/Packmaß

Material/Verarbeitung

Fazit

Fürs Gewicht enorm geräumig und wetterfest: Das Helsport Lofoten Superlight 3 Camp ist der perfekte Nordlandtunnel für Grammzähler.

Zur Startseite
Zelte Zelte 2-Personen-Zelt Test Zweipersonenzelte im Test vor der Windmaschine outdoor Zelttest 2019

Mit einer 450 PS starken Windmaschine prüfen wir die neuesten...

Mehr zum Thema Zelte im Test, Kauftipps, Top-Modelle
OD 2015 Sarek Schweden Wildnis Gnielka 5
Zelte
od-0815-trekkingrucksack-test-teaserbild Sarek Zelt Exped Orion Extreme 3 bZelten Kocher Kochen Wasser Boris
Touren & Planung
OD 0319 Editors Choice Slingfin Zelt Bestes Zelt 2019
Zelte
od-0818-zelte-test-robens-goshawk-freisteller (jpg)
Zelte