OD-0514-Tested-on-Tour-Fliegfix-Carbongestaenge (jpg) Fliegfix
OD 1214 Zelt Exped Orion 3 Extreme
OD-1214-Tested-on-Tour-Porlex-JP30 (jpg)
OD-1214-Tested-on-Tour-Casio-PRW-6000 (jpg)
OD-1214-Tested-on-Tour-Mammut-Mitteleggi-Pro (jpg)
OD-1114-Tested-on-Tour-Ternua-Noshaq (jpg) 65 Bilder

Testbericht: Fliegfix Carbon Zeltgestänge

Bewertung:

Was uns gefällt:

 reduziert das Zeltgewicht deutlich

 verbessert die Stabilität

 ist sehr sauber verarbeitet

 bietet einfachstes Handling

Zeltgestänge bestehen meist aus Alu, sehr selten aus dem deutlich leichteren Karbon. Besitzer eines Hilleberg-Zeltes haben jedoch seit geraumer Zeit die Möglichkeit, ihr Hilleberg-Alugestänge durch ein passendes aus Karbon zu ersetzen (fliegfix.at). Das spart nicht nur Gewicht – allein beim kleinen Hilleberg Soulo rund 100 Gramm –, sondern erhöht auch die Steifigkeit: Das Zelt steht deutlich stabiler im Wind und kann zur Not auch mal ohne Heringe stehen. Fein: Ersatzsegment und Reparaturhülse sind mit dabei.

Technische Daten

Preis 175 Euro
Gewicht 415 g
Sonstiges Gewichtsangabe gilt für Fliegfix Carbon Hilleberg Soulo, das wir 24 Monate im Dauertest hatten.
Zur Startseite
Zelte Zelte OD 2013 Kaufberatung Zelte Zelt Tunnel Kuppel Geodät Kaufberatung Zelte Zelt kaufen: Was Sie über Zelte wissen sollten

Ein gutes Trekkingzelt trotzt Wind und Wetter und bietet genügend Platz.

Mehr zum Thema Zelte
Ricoh WG 60
Sonstiges
Arcteryx Norvan SL im Test
Sonstige Outdoor-Schuhe
2-Personen-Zelt Test
Zelte
Fjällräven Abisko Endurance 2 Zelt
Zelte