OD-0514-Tested-on-Tour-Fliegfix-Carbongestaenge (jpg) Fliegfix
OD-1214-Tested-on-Tour-Porlex-JP30 (jpg)
OD-1214-Tested-on-Tour-Casio-PRW-6000 (jpg)
OD-1214-Tested-on-Tour-Mammut-Mitteleggi-Pro (jpg)
OD-1114-Tested-on-Tour-Ternua-Noshaq (jpg) 65 Bilder

Testbericht: Fliegfix Carbon Zeltgestänge

Bewertung:

Was uns gefällt:

 reduziert das Zeltgewicht deutlich

 verbessert die Stabilität

 ist sehr sauber verarbeitet

 bietet einfachstes Handling

Zeltgestänge bestehen meist aus Alu, sehr selten aus dem deutlich leichteren Karbon. Besitzer eines Hilleberg-Zeltes haben jedoch seit geraumer Zeit die Möglichkeit, ihr Hilleberg-Alugestänge durch ein passendes aus Karbon zu ersetzen (fliegfix.at). Das spart nicht nur Gewicht – allein beim kleinen Hilleberg Soulo rund 100 Gramm –, sondern erhöht auch die Steifigkeit: Das Zelt steht deutlich stabiler im Wind und kann zur Not auch mal ohne Heringe stehen. Fein: Ersatzsegment und Reparaturhülse sind mit dabei.

Technische Daten

Preis 175 Euro
Gewicht 415 g
Sonstiges Gewichtsangabe gilt für Fliegfix Carbon Hilleberg Soulo, das wir 24 Monate im Dauertest hatten.
Zur Startseite
Zelte Zelte outdoor Tested on Tour Wechsel Exogen 1 im Test 2019 Praxistest: Wechsel Exogen 1 Zelt

Kaufempfehlung für Solo-Trekker: das Wechsel Exogen 1 – Testergebnisse...

Mehr zum Thema Zelte
Mit dem Haglöfs Skuta Mid Wanderstiefel in Irland
Wanderschuhe
Arcteryx Tenquille Hoody
Jacken
Tested on Tour 06/19
Trekkingrucksäcke
Tested on Tour 06/19
Wanderschuhe