OD Lac de la Vogealle Iris Kürschner
OD Kalkalpen
OD Almwirt Jean-Pierre Marclay - Alp Lapisa im Wallis
OD Tal der 1000 Wasserfälle - Wallis
OD GR 5 - Refuge von Alfred Wills auf dem Anterne-Plateau 9 Bilder

Zu Fuß von Champéry zum Montblanc

Ausgehend von den Walliser Bergen führt ein Teilstück des Fernwanderwegs GR 5 mitten durch die unberührte Welt der Kalkalpen. Nach sechs Tagen Bergeinsamkeit rückt bei Chamonix der König der Alpen ins Blickfeld: der schneebedeckte, 4810 Meter hohe Montblanc.

Ausgehend von den Walliser Bergen führt ein Teilstück des Fernwanderwegs GR 5 mitten durch die unberührte Welt der Kalkalpen. Nach sechs Tagen Bergeinsamkeit rückt bei Chamonix der König der Alpen ins Blickfeld: der schneebedeckte, 4810 Meter hohe Montblanc.

Charakter: Der GR 5 ist ein problemloser Bergpfad mit kräftigen Auf- und Abstiegen. Der Abschnitt vom Wallis nach Chamonix ist rund 60 km lang und rot-weiß markiert. Anspruchsvollste Etappe ist die dritte: vom Ref. de la Golèse zum Ref. de la Vogealle. Meist liegt hoch oben bis Anfang/Mitte Juli vereinzelt Schnee. Tritt­sicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung.
Anreise: Mit der Bahn nach Champéry im Val d’Illiez. Auch der Endpunkt Chamonix verfügt über internationalen Bahnanschluss. Fahrpläne über www.sbb.ch
Mediashow: Von Champéry zum Montblanc: die schönsten Bilder
Beste Zeit: Mitte Juli und Herbst. An August-Wochenenden sind die Hütten und Herbergen oft überfüllt.
Unterkünfte:
1. Tag: Alpage Lapisa, Mitte Juni bis Mitte Sept., Tel. 0041/24/4793643 oder 0041/79/2948555;
2. Tag: Refuge de la Golèse, Juli/Aug., Tel. 0033/4/50905953 oder 0041/6/09381011, www.refuge-golese.com;
3. Tag: Refuge de la Vo­gealle, Tel. 0033/6/60162755;
4. Tag: Hôtel Le Petit Tétras, Salvagny, Tel. 0033/4/50344251 oder 0033/6/03537015,www.le-petit-tetras.fr;
Auberge de Salvagny, Tel. 0033/4/50344764, www.aubergedesalvagny.com;
5. Tag: Ref. Moède-Anterne, 15. Juni bis 15. Okt., Tel. 0033/4/50936043;
6. Tag: Chamonix.
Tipp: Hotel Hermitage, Tel. 0033/ 4/50531387, www.hermitage-paccard.com
Info: Champéry Tourisme, Tel. 0041/24/4792020, www.champery.ch.
Office de Tourisme de Sixt, Tel. 0033/ 4/50344936, www.sixtferacheval.com.
Office de Tourisme Chamonix Mont-Blanc, Tel. 0033/4/50530024, www.chamonix.com
Karten: LKS, 272 T St-Maurice, 1 : 50000, 22,50 CHF;
IGN, 3530 ET Sa­moens, 1 : 25000, 9,90 Euro.
Buchtipp: GR 5, Dr. Sven M. Deutsch­mann, Conrad Stein Verlag, 12,90 Euro.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Mont Blanc
KL Caroline Ciavaldini klettert Voie Petit 8b Grand Capucin teaser
Kletterszene
KL Catherine Destivelle Mont Blanc Google teaser
Kletterszene
od-mammut-project-360-mont-blanc-003 (jpg)
Touren
KL Mont Blanc von oben - gefilmt vom Rücken eines Königsadlers Vogelperspektive
Schweiz