In den grünen Apuanen

Tour 5: In den grünen Apuanen

Tour 5: In den grünen Apuanen

Verschwiegene Waldwege und felsige Pfade führen zum Monte Matanna, dem südlichen Vorposten der Gebirgskette.

Verschwiegene Waldwege und felsige Pfade führen zum Monte Matanna, dem südlichen Vorposten der Gebirgskette.

Genussreiche Tagestour zum Gipfel des Monte Matanna, 4–5 Std.


Anspruch

Leichte Wanderung auf Waldwegen, kurzer, versicherter Steig, auch für größere Kinder geeignet, 850 Hm.



Start und Ziel

In der Linkskurve unterhalb Stazzema geradeaus (Wegweiser zum Rif. Forte dei Marmi), zwei Kurven weiter bis zur markierten Abzweigung der Wanderwege. Parkmöglichkeit am Ausgangspunkt.



Route

Stazzema– Rifugio Forte dei Marmi– Callare Matanna– Monte Matanna und zurück.



Beste Reisezeit

Mai und Juni oder von September bis Mitte Oktober.



Karten

Alpi Apuane, Carta dei sentieri e rifugi, 1:25 000, Edizione Multigraphic, Florenz, 7,50 €

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite