OD 2016 Hardangervidda Norwegen Boris Gnielka Kathleen Richter Trekking Hund Zelten Wildnis 4 Boris Gnielka

Trekking-Runde im Hardangervidda-Nationalpark

Hardangervidda-Rundtour ab Haukeliseter

Eine Trekkingtour durch den wilden Westen der Hardangervidda. Hier die Etappenbeschreibungen ...

Unsere App mit wertvollen Praxistipps für Bergtouren und Trekking hier

Kompletten Artikel kaufen
OD 2016 Trekking Kochen Kocher Zelt Hardangervidda Norwegen Essen TreknEat Fertigmahlzeit Ernährung Küche
Norwegen - Trekking - Hardangervidda
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen

Tolle Naturzeltplätze in Norwegen

Mehr Infos für einen Wanderurlaub in Norwegen

Alles zum Thema Zelten, Camping und Trekking hier

Von Haukeliseter zum Mannevatn

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

7 Kilometer, 2–3 Stunden,
Höhenmeter: 450 hinauf, 210 hinab

Am Mannevatn warten schöne Zeltwiesen. Der Weg dorthin ist einfach und kurz – für den Anfang ideal. Von der Haukeliseter Fjellstue folgt man dem Pfad, der hinter der E 134 den Hang erklimmt und oben auf der Hochfläche immer in nördlicher Richtung zum Mannevatn führt.

Vom Mannevatn zur Hellvasbu

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

15 Kilometer, 5–6 Stunden,
Höhenmeter 300 hinauf, 250 hinab


Am Ufer entlang, über eine Furt und dann bergan. Nach zwei Sommerbrücken folgt eine Hängebrücke, danach sieht man die Hellvasbu und eine weitere Hängebrücke. Kurz davor gibt‘s schöne Zeltmöglichkeiten.

Reiseinfos, Tourenbericht & mehr

Hellvasbu–Litlos

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

17 Kilometer , 5–6 Stunden,
Höhenmeter 350 hinauf, 350 hinab

An der Hellvasbu vorbei, führt der Pfad bis zum Bynuten (1426 m) bergauf. Danach bergab bis vor die Hängebrücke, die zur Litlos-Hütte führt. Geht man hier links den Hang hinauf, findet man nach fünf Minuten schöne Plätze zum Zelten.

Reiseinfos, Tourenbericht & mehr

Litlos–Holmavatnet

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

7 Kilometer, 2 Stunden,
Höhenmeter 120 hinauf, 120 hinab


Der Weg durch das Vassdalen ist kaum markiert, aber gut sichtbar. Am Holmavatnet trifft man auf den markierten Pfad und am Westufer auf traumhafte Zeltmöglichkeiten.

Reiseinfos, Tourenbericht & mehr

Vom Holmavatnet ins Slettedalen

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

17 Kilometer, 6 Stunden,
Höhenmeter 550 hinauf, 600 hinab


Durch das Vivassdalen vorbei an der Middalsbu und am Ufer des Valldalsvatnet entlang geht es Richtung Kjømberg. Dort über die Kvesso-Brücke, dem Pfad 20 Minuten folgen – bis links die Zeltplätze auftauchen.

Reiseinfos, Tourenbericht & mehr

Vom Slettedalen nach Haukeliseter

OD 2016 Trekking mit Hund Hardangervidda Norwegen Karte
outdoor
Hardangervidda Norwegen

22 Kilometer, 9 Stunden,
Höhenmeter 350 hinauf, 550 hinab

Der kaum markierte Pfad führt zum See Nupstjørn. Hier geht‘s steil und mit kurzer Kraxelei auf den Nupsridet-Pass, der ins schöne Nupsdalen leitet. Hinter dem »nedre Nupsjørn« den kaum erkennbaren Pfad in südöstlicher Richtung bis zum Ålmannvegen nehmen. Auf ihm (beschildert) zur Haukeliseter Fjellstue.

Reiseinfos, Tourenbericht & mehr

Zur Startseite
Traumtouren Skandinavien Die Sunnmøre-Alpen in Norwegen Eine Fjordlandschaft zum Verlieben

Steile Gipfel am Fjord, verträumte Dörfer und großartige Blicke: Die...

Mehr zum Thema Wildnis
od-1116-neuseeland-milford-sound-9 (jpg)
Weltweit
OD 0212 Namibia Afrika Aufmacher
Weltweit
OUTDOOR-Reise in Kooperation mit DIAMIR
Weltweit
OD 2015 Sarek Schweden Wildnis Gnielka 4
Skandinavien