Teil des
AL Tschüs Stress Teaser Sarah Burmester

Sofort entspannen mit diesen 8 Tipps

Gestresst? So kommen Sie wieder runter (und zwar sofort)

Manchmal ist man brutal gestresst. Ob Zeitmangel, Probleme oder Sorgen: manchmal wird sogar der Magen nervös. Was tun? Unsere Tipps beherzigen und sich einfach entspannen.

Manchmal muss es schnell gehen, dann kommt schnell Stress auf. Hier sagen wir, wie Sie den Stress loswerden - damit Sie schnell sein können, ohne dabei gestresst zu sein.

Haben Sie einen anspruchsvollen Job? Ehrgeizige Ziele? Auch familiäre Probleme oder andere Sorgen können uns stressen. Ob der Stress von einer konkreten Situation oder dauerhaften Sorge oder einer Fantasie-Vorstellung herrührt, ist dabei nicht relevant:

Sobald wir gestresst sind, leidet unsere Gesundheit. Und natürlich unser Wohlbefinden: Denn die beiden gehen Hand in Hand. Also sorgen Sie gut für beide, damit Sie glücklicher durch den Tag gehen und natürlich vor allem gesund bleiben.

Manchmal gar nicht so einfach, finden Sie? Vor allem, wenn es gerade wirklich eilig ist?

Stimmt schon. Deshalb haben wir hier die besten Sofort-Hilfe-Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Entspannen helfen können... Denn Stress macht nicht schnell, sondern krank. Und mit diesen Tipps kommen Sie sofort runter.

Das Worst-Case-Szenario

Wenn Sie gestresst sind, halten Sie kurz inne und stellen sich konkret vor, was Sie eigentlich stresst. Was ist das Schlimmste, das passieren könnte? Stellen Sie möglichst konkret vor. Geht es um Leben und Tod? Oder doch nur darum, dass eine Präsentation nicht rechtzeitig fertig wird? Bei allem Ernst der Situation - setzen Sie Ihre Sorge in Perspektive.

Tief durchatmen

Es klingt abgedroschen, aber es hilft. Atmen Sie tief und ruhig einige Atemzüge in den Bauch. Lassen Sie los. Sammeln Sie sich. Und dann gehen Sie mit voller Konzentration und zielstrebig ans Werk.

Schulter zucken

Sorglose Menschen zucken mit den Schultern. Imitieren Sie diese Sorglosigkeit - der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktion und mentaler Verfassung funktioniert nämlich auch anders herum. Zucken Sie einige Male mit den Schultern und schütteln Sie den Stress einfach ab.

Probleme aufschreiben

Manche Sorgen und Probleme lassen sich zwar nicht einfach lösen - aber Sie können Sie wenigstens unter Kontrolle bringen. Eine Methode ist, die Sorgen und Probleme (gern auch nach Dringlichkeit geordnet) aufzuschreiben. Wenn Sie Ihre Prioritäten schwarz auf weiß festhalten, können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Dringlichste richten und bekommen den Kopf frei.

Seien Sie liebevoll

Zeitdruck und Stress treiben uns schon einmal ans Äußerste. Bleiben Sie dabei innerlich ruhig und seien Sie nett zu sich selbst. Wenn Sie sich selbst verurteilen oder in Gedanken beschimpfen, bringt Sie das nicht weiter - im Gegenteil. Bleiben Sie liebevoll gegenüber sich selbst und setzen Sie sich positiv formulierte Ziele, anstatt mit sich selbst zu hadern.

Machen Sie Yoga

Wenn Sie es eilig haben, können Sie natürlich nicht gerade zu einer 90-minütigen Yoga-Stunde gehen, obwohl das vielleicht die beste Anti-Stress-Therapie wäre. Aber für eine Minute in der Position des Kindes reicht es nahezu immer. Atmen Sie mindestens fünf Mal tief in den Bauch und sammeln sie Ihre Energie zusammen. Dann können Sie wieder entspannt durchstarten.

Seien Sie dankbar

Es klingt paradox - aber sich kurz ins Bewusstsein zu rufen, dass es viele Dinge gibt, für die wir dankbar sein können (Haben Sie ein Dach über dem Kopf? Haben Sie genug zu Essen? Vielleicht sogar großartige Freunde?), hilft häufig, Stress-Faktoren in Perspektive zu setzen.

Lächeln Sie

Nirgendwo steht geschrieben, dass das Leben keinen Spass machen darf. Auch wenn es mal anstrengend oder stressig ist! Kultivieren Sie eine positive Grundhaltung, und stellen Sie sich dem Leben mit einem Lächeln auf den Lippen! Denn Lachen senkt das Stresslevel und steigert das Wohlbefinden. Alles klar?

Zur Startseite
Tipps Fitness & Ernährung OD 0519 Interview Fernsehkoch Markus Sämmer Teaser Bild Markus Sämmer Interview: So kocht man draußen Kochtipps vom Profi

Der Fernsehkoch Markus Sämmer ist begeisterter Outdoor-Sportler.

Mehr zum Thema Stress
AL-Illu-Meditation-607520_by_Julien-Christ_pixelio (jpg)
Fitness & Ernährung
AL-Zitat-Quote-31 (jpg)
Fitness & Ernährung
AL-Illu-Tee-verschiedene-Fermentationsstufen-public-domain
Fitness & Ernährung
AL Frau macht Freudensprung am STrand Illu Shutterstock
Fitness & Ernährung