Teil des

Video-Tipp: Das eigene Floß bauen

Das eigene Floß bauen: So geht's

Sie müssen einen Fluss queren, aber eine Brücke ist nicht in Sicht? Oder Sie wollen einfach mal auf Ihrem eigenen Floß Kapitän sein? Dann ran ans Holz! Wie Sie die Stämme bearbeiten und zum Floß verschnüren, zeigt unser Zeitraffer-Video vom Floßbau in Schweden.

Das eigene Floß bauen

OD Das eigene Floß bauen: Schnitzen
Illustration: Franz Scholz 1/5 Das eigene Floß bauen: Schnitzen Sie brauchen 14–18 Stämme, vier davon halten als Druckbalken die anderen zusammen – je zwei auf Ober- und Unterseite. Kerben Sie diese auf fast ganzer Länge ein, nur an den Enden lassen Sie zirka 30 Zentimeter unbehandelt. //Die besten Tipps furs outdoor-Leben : https://www.outdoor-magazin.com/service/tipps-on-tour.767.3.htm//
OD Das eigene Floß bauen: Schnitzen OD Das eigene Floß bauen: Legen OD Das eigene Floß bauen: Zurren OD Das eigene Floß bauen: Holzruder OD Das eigene Floß bauen: Isomatten-Floß

Instructor: Wie Sie Bäume richtig fällen

OD 0211 Instructor Baeume faellen Fallkerbe (jpg)
Franz Scholz 1/5 Fallkerbe sägen Zuerst sägen Sie die Fall­kerbe, sie bestimmt, in welche Richtung der Baum kippt. Dazu waagerecht ein Drittel des Stammdurchmessers einsägen (Fallkerbsohle). Danach sägen Sie das Fallkerbdach in einem Winkel von 45 Grad zur Fall­kerb­­sohle. Das Dreieck entfernen.
OD 0211 Instructor Baeume faellen Fallkerbe (jpg) OD 0211 Instructor Baeume faellen Faellkeil (jpg) OD 0211 Instructor Baeume faellen Faellschnitt (jpg) OD 0211 Instructor Baeume faellen Fallrichtung (jpg) OD 0211 Instructor Baeume faellen Fallrichtung falsch (jpg)

Instructor: Eine Holzsäge bauen

OD_saege_4 (jpg)
Franz Scholz 1/5 Holzsäge bauen: Die zwei Sägearme Gute Holzsägen sind in der Regel zu schwer, um sie auf Tour mitzunehmen. Der Instructor verrät, wie man eine Gestellsäge unterwegs herstellt. Schritt Nr. 1: Die zwei Sägearme - dazu suchen Sie festes, elastisches Holz wie Esche oder Birke. Längen Sie die Äste auf etwa 30 Zentimeter ab, und schnitzen Sie etwas oberhalb deren Mitte jeweils eine konische Vertiefung ein. Die beiden Stöcke dienen später für die senkrechten Holme des »H«.
OD_saege_4 (jpg) OD_saege_5 (jpg) OD_saege_2 (jpg) OD_saege_3 (jpg) OD_saege_1 (jpg) Holzsäge
Zur Startseite
Tipps Camp & Equipment OD 2017 Stirnlampen Lampe Aufmacher Teaser Zehn Sachen, die ein Biwak zum Erlebnis machen Top-10: Biwak-Equipment

Ein warmer Schlafsack und eine weiche Isomatte dürfen natürlich nie fehlen.

Mehr zum Thema Natur
od-essbare-pflanzen-Baerlauch_COLOURBOX7955179.jpg
Touren
od-0918-baden-wurttemberg-bw-special-nordschwarzwald-baumwipfelpfad-weitere-02 (jpg)
Deutschland
od-0519-bayern-family-TM_BayrWald_2 (jpg)
Touren
od-0419-greenissue-biene-insekten-COLOURBOX1689586
Menschen und Abenteuer