Testbericht: Bach Venture FA 2 (Kauftipp)

Sie mögen Rucksäcke, die die Last gleichmäßig verteilen und ­Bewegungsfreiheit lassen? Dann wird Ihnen der enorm langlebige und durchdachte Bach Venture 2 gefallen.

OD-0614-Trekkinggrucksack-Test-Bach-Venture-Damen-Herren (jpg)
Foto: Hersteller

Testurteil

Testsieger-Logo: Kauftipp
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Kein anderer Rucksack im Testfeld 2014 lässt mehr Bewegungsfreiheit als der Bach Venture FA 2, einer der Klassiker im Bach-Programm. Der Rücken und die Gurte des Trekkingrucksacks sind extrem komfortabel. Auch die Lastübertragung passt - vorausgesetzt man holt sich den schlanken Packsack nah an den Rücken heran und verteilt die Last auf Becken, Rücken und Schultern. Bach-typisch ist die äußerst solide Material- und Verarbeitungsqualität des Bach Venture FA 2 und der Damenvariante Bach Venture FA 1 (57+7 Liter, 2330 g).

Praxis/Ausstattung:
Zweikammerpacksack mit sehr großer Frontöffnung, Fronttasche und enorm ­geräumigem Deckel (10 l) mit genialer Seitenfixierung. Komprimierung und Bedienung sind ebenfalls klasse.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Typ

Trekkingrucksäcke

Preis

240 Euro

Packvolumen

64+7 l *

Gewicht

2480 g

Sonstiges

2 Rückenlängen (1 u. 2), verschiedene Hüft- und Schultergurtgrößen für Damen und Herren. Ideale Beladung: bis 24 Kilogramm.

* Volumen + Auszug, wenn man den Deckel nach oben verstellt.

Trageverhalten

Komfort

Lastübertragung

Flexibilität

Kontrolle

Belüftung

Praxis/Ausstattung

Volumen zu Gewicht

Material/Verarbeitung

Bach Venture FA 2 (Kauftipp) im Vergleichstest

Fazit

Sie mögen Rucksäcke, die die Last gleichmäßig verteilen und ­Bewegungsfreiheit lassen? Dann wird Ihnen der enorm langlebige und durchdachte Bach Venture FA 2 gefallen.

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 49,99 €