Piemont

Weltweit Weitwanderweg GTA - Grande Traversata delle Alpi GTA: Auf dem großen Walserweg im Piemont

Dörfer aus Stein in abgelegenen Tälern – der Weitwanderweg GTA entführt in die Zeit der entbehrungsreichen Besiedlung des Piemont. Mehr über die einsamen Wanderwege im Nordwesten Italiens erfahrt ihr hier ...

Weltweit Verbano-Cusio-Ossola Zum Lago Vannino (2194 m)

Abseits ausgetretener Pfade streift der Wanderer auf dieser Runde türkisblaue Seen und Moorbiotope, die zur späten Jahreszeit golden leuchten. Und den Wasserfall Cascate del Toce im Talschluss des Val Formazza mit seinen 143 Meter Höhe...

Weltweit Verbano-Cusio-Ossola Wanderung zur Cima della Laurasca (2195 m)

Einer der schönsten Gipfel im Nationalpark Val Grande ist die Cima della Laurasca. Nach dem steilen Aufstieg öffnen sich herrliche Blicke hinab auf die grünen, dichten Wälder des Parks und in die Ferne: zum Monte Rosa bis zur Bernina, vom...

Weltweit Piemont Wanderung zum Monte Cimone

Der Panoramagipfel Monte Cimone bietet einmalige Blicke über den Naturpark Valsesia und bis zur ober­italienischen Tiefebene. Das Monte-Rosa-Massiv scheint zum Greifen nah; tief unten schmiegt sich das Bilderbuchdorf Carcoforo ins Tal. Auf...

Weltweit Piemont Wanderung von der Alpe Devero zur Alpe Veglia

Ein gut markierter Weg verbindet die beiden abgelegenen Alpkessel von Devero und Veglia. Er führt ins traumhafte Buscagna-Hochtal, durch knorrige Lärchenhaine und bis hinauf zur aussichtsreichen Scatta d‘Orogna, dem Höhepunkt der Tour auf...

Weltweit Die schönsten Wanderungen im Piemont Auf wilden Pfaden im Piemont

Im Norden des Piemont schlummern weltvergessene Berge. Einsame Pfade führen den Wanderer mitten in die ungezähmte Natur.