Radwandern in Nordfrankreich
Küstenradtour La Vélomaritime

Von der Bretagne bis an die nordfranzösisch-belgische Grenze folgt der neue Radwanderweg "La Vélomaritime" ...

Nordfrankreich - Le Mont-Saint-Michel
Foto: Mauritius

La Vélomaritime führt dabei auf insgesamt rund 1500 Kilometern zu den Highlights der nordfranzösischen Küste: zum Beispiel dem Mont St. Michel oder den Kreidefelsen von Étretat, um nur einige zu nennen. Der über 90% ausgebaute Radwanderweg verläuft überwiegend auf kleinen, wenig befahrenen Landstraßen entlang legendärer Orte wie der Opal-Küste, der Somme-Bucht, der D-Day-Landungsstrände oder der Rosa Granitküste. Die EuroVelo 4 –  La Vélomaritime ist die ideale Radroute für alle, die neue Herausforderungen und kulturelle sowie kulinarische Entdeckungen lieben.

Unsere Highlights

Den Streckenverlauf seht ihr hier auf dieser komoot-Karte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Viele weitere Infos zum Routenverlauf und den sehenswerten Orten entlang der Strecke bekommt ihr auf der Webseite lavelomaritime.de oder auf Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Thema:

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €