outdoor auf Testtour im Dahner Felsenland 10 Boris Gnielka

Jacken

Will man für jede Wetterlage gerüstet sein, braucht man drei Jacken: eine wasserdichte Funktionsjacke, eine Softshell und einen Kälteblocker. Hier findet ihr alle Tests der letzten Jahre und viele weitere Tipps zum Thema Jacken ...

Wandern macht Spaß – solange man weder durchnässt noch auskühlt oder übermäßig schwitzt. Je nach Witterung schützt davor eine Regen-, Softshell- oder Wärmejacke. »Hier gibt es jedes Jahr viele neue, interessante Jacken-Modelle, weshalb wir diese Jackentypen besonders häufig testen«, erklärt OUTDOOR-Ausrüstungsredakteur Frank Wacker. Doch übersteht kaum ein Kandidat unser Prüfprogramm ohne Blessuren, das gelingt nur wenigen: Diese Ausnahme-Produkte machen Touren selbst dann zum Genuss, wenn es schüttet, stürmt oder friert. Viele sind noch nicht einmal besonders teuer, wie die Artikel unten zeigen.

Da wären z.B. die Funktionsjacken aus wasserdichten, atmungsaktiven Materialien. Sie sind in den letzten Jahren deutlich leistungsfähiger geworden. »Gerade in Sachen Klimakomfort hat sich viel getan: Einige Outdoorjacken aus den Tests dampfen spürbar besser ab als ihre Vorgänger – und schützen dennoch zuverlässig vor selbst starkem Regen«, erklärt Frank Wacker.

Auch in puncto Nachhaltigkeit gibt es hier große Fortschritte, wie Ökopionier Fjällräven mit dem Keb Eco Shell Jacket beweist: Sie verzichtet komplett auf PFC und besteht aus sortenreinem Polyester, kann also problemlos recycelt werden. Dass Umweltschutz, hoher Tragekomfort und Wetterschutz nicht teuer erkauft sein müssen, beweist Jack Wolfskin mit dem brandneuen Eagle Peak Jacket – es kostet gerade mal 200 Euro und trägt sich sehr bequem.

Noch komfortabler sind nur Softshelljacken. Diese überwiegend winddichten, meist hochelastischen Multitalente kommen immer dann zum Einsatz, wenn es weitgehend trocken bleibt, ein T-Shirt oder Hemd allein aber nicht ausreicht. Auch hier ist in letzter Zeit viel passiert.Frank Wacker: »Die Bandbreite hat zugenommen, es gibt mehr ultraleichte sowie extrawarme Softshelljacken.« Fungierten Softshells noch vor wenigen Jahren als Übergangsjacken, findet man heute außerdem Spezialisten für Touren bei Hitze oder im Hochgebirge. Ihren Wurzeln sind diese Softshelljacken treu geblieben, tragen sie sich doch superweich und dampfen bestens ab. Bei Kälte stoßen jedoch selbst die dicksten Softshells an ihre Grenzen.

Gipfelrast und Vesperpausen beispielsweise lassen sich in einer leichten, aber warmen Isolationsjacke viel entspannter genießen. Auch in diesem Segment gab und gibt es große Fortschritte, vor allem bei Synthetikfüllungen. »Einige erreichen mittlerweile fast die Bauschkraft von Daunen, sind aber deutlich preiswerter und pflegeleichter«, so Wacker. Welche das sind? – Das lest ihr ebenfalls in unseren Testberichten unten:

Nachhaltigkeit Nachhaltige Funktionskleidung Was macht sie aus und wie gut ist sie?

Jetzt anhören: Die neue Podcast-Folge zum Thema "Nachhaltigkeit".

Winterjacken Isolationsjacken Test: Winterjacken für eisige Temperaturen

Drei herausragende Wärmejacken, die euch auch bei deftigen Minusgraden warm halten! Plus: Die besten Winterjacken für sportliche Touren.

Regenjacken Regenbekleidung für Wanderer Günstige Regenjacken im Test

Du brauchst eine wasserdichte, atmungsaktive Regenjacke zum Wandern? Dann muss es nicht gleich die teuerste 3-Lagen-Jacke für Profi-Alpinisten sein – es geht auch günstiger, wie unsere aktuellen Regenjacken-Tests zeigen ...

Jacken 2x Helly Hansen im Test Lifaloft Insulator Jacket + Odin 3D Air Shell

Zwei Outdoorjacken von Helly Hansen im Praxistest: Die leichte Synthetik-Wärmejacke Lifaloft Insulator + die Odin 3D Air Regenjacke ...

Winterjacken Kauftipp 06/2021 Test: Patagonia Nano Puff Jacket

Ob als Kälteschutz zum Überziehen oder als warme Zwischenschicht auf Wintertouren: die Patagonia Nano Puff Jacket gefällt!

Softshell-Jacken Jacken für Wander- und Bergtouren Test 2021: Softshelljacken

Weich, atmungsaktiv, wasserabweisend: Damit punkten Softshelljacken – unsere Tests zeigen welchen das am besten gelingt!

Regenjacken Leichte Bergsportjacke Test: Salewa Lagorai Gore-Tex Active Jacke

Eine leichte Jacke für Bergsteiger oder Kletterer, die jede Bewegung mitmacht und kaum raschelt. Das zeigte unser Test 2021 ...

Regenjacken Federleichter Nässeblocker Test: Haglöfs LIM Breathe GTX Shakedry

Vor 20 Jahren machte Haglöfs minimalistische Regenjacken salonfähig. Die neue L.I.M Breathe GTX Shakedry zeigte in unserem Test, was sich seither getan hat...

Regenjacken Vielseitiger Klimaprofi Test: Schöffel 3L Jacket Rothorn

Die Rothorn von Schöffel präsentierte sich in unserem Test als vielseitige Regenjacke mit Top-Klima ...

Regenjacken Solide 3-Lagen-Jacke Test: Millet Kamet Light GTX Jacket

Millet liefert mit der Kamet Light Jacket GTX eine Hardshelljacke, die alles bietet, was man auf Trekking- und Bergtouren braucht ...

Regenjacken Regenjacken-Kauftipp 2021 Test: Jack Wolfskin Go Hike Jacket

Gerade mal 180 Euro kostet diese wetterfeste und bequeme Regenjacke von Jack Wolfskin. Den Testbericht dazu lest ihr hier ...

Regenjacken Regenjacken-Schnäppchen Test: Montane Meteor Jacket

Wer eine funktionelle, sehr günstige Regenjacke für Sommertouren sucht wird bei der Meteor Jacket von Montane fündig...

Regenjacken Regenjacken-Testsieger 2021 Test: Black Yak Barzona Jacket

Die Barzona Jacket vereint höchst atmungsaktives Material, Wetterschutz und Komfort und sichert sich deshalb den Testsieg 2021 ...

Jacken Wetterfeste Wendejacke für kalte Tage Test: Eddie Bauer Ignitelite Jacket

Die Winterjacke von Eddie Bauer überzeugte in unserem Praxistest. Ergebnisse und weitere Bilder hier ...

Jacken Produkt-Neuheiten Neue Arc'teryx Jacken und Rucksäcke für 2021

Bei Outdoorern gehört die Marke Arcteryx zum Nonplusultra, wenn es um langlebige Wetterschutzbekleidung geht. Für 2021 bringen die Kanadier wieder einige Highlights auf den Markt ...

Jacken Material-Knowhow 8 praktische Features an Softshells & Hybridjacken

Auf Touren bei wechselhafter oder kalter Witterung bieten Softshell- und Hybridjacken am meisten Komfort. Diese Features sind besonders praktisch ...

Szene Der Kälte trotzen - Ausrüstungstipps Das große Winter-Special - jetzt als PDF

Es ist klirrend kalt draußen! Wie ihr euch am besten dagegen wappnet, welche Jacken am wärmsten halten, Schuhempfehlungen & mehr – jetzt als PDF auf über 50 Seiten.

Jacken Kauftipp 11/2020 Test: Outdoor Research Microgravity Jacke

Die "Microgravity" überzeugte im Test 2020 als atmungsaktivstes Regenjacken-Modell mit geschmeidigem Tragekomfort ...

Nachhaltigkeit Zukunftsweisend PFC-freie Regenkleidung von Fjällräven Anzeige

Schon im Jahr 2015 brachte Fjällräven mit der Eco-Shell-Linie recyclingfähige, PFC-freie Regenkleidung auf den Markt – und verbessert diese kontinuierlich.

Regenjacken Hauptsache raus - Podcast Hier erfahrt ihr mehr über wasserdichte Ausrüstung

In dieser Podcast-Folge dreht sich alles um das Thema Regenschutz, Membran und Atmungsaktivität – jetzt anhören ...

Winterjacken Hybridjacken Gute Wahl für Wintersportler

Diese Jacken vereinen das Beste aus Wärmejacke und Softshell. Wie gut das in der Praxis funktioniert, haben wir getestet ...

Bestenlisten Bestenliste: Outdoorjacken Die Top-Jacken aus unseren Tests

Diese Funktionsjacken bieten perfekten Wetterschutz auf Outdoor-Touren ...

Regenjacken Preiswerter Allrounder Test: Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket

Die Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket kostet rund 200 Euro und überzeugte in unserem Test mit luftigem Material und gutem Wetterschutz ...

Softshell-Jacken Multitalent mit Alpingenen Test: Mountain Equipment Frontier Hooded Jacket

Die Mountain Equipment Frontier Hooded Softshelljacke punktete im Test 2020 mit weichem, luftigen Stoff und gutem Wetterschutz.

Sonstige Jacken Leichte Wahl zum Spartarif Test: Páramo Ostro Ultra Light Jacket

Ultraleichter Windbreaker zum Wandern und Biken, der nur 120 Gramm wiegt und sich platzsparend im Rucksack verstauen lässt ...

1 2 3 ... 19 ... 36