Kompaktes Zelt für Bergtouren
Test: Salewa Litetrek Pro III

Das Salewa Litetrek Pro 3 im Test: Ein sturmstabiles Zelt für Bergtouren – Testbericht und Online-Preisvergleich hier ...

Test: Salewa Litetrek Pro III

OUTDOOR-Testurteil: SEHR GUT

Was uns gefällt:

 sturmstabil

 keine Stellfläche

 ist schnell aufgebaut

Was uns nicht gefällt:

 geringer Apsisplatz

Das Litetrek Pro bringt alles mit, was in den Bergen zählt: Es ist sturmstabil, leicht, lässt sich im Nu aufstellen und hat dank kleiner Stellfläche gute Karten, eine der oft raren Lücken im Geröll zu füllen. Abstriche muss man nur beim Apsisplatz machen – nicht aber beim Innenraum, hier lag das Salewa Litetrek Pro 3 im Mittelfeld unseres Testfeldes 2020. Praktisch: Mittels Steckschnallen lässt sich das Innenzelt des Salewa Litetrek Pro 3 Kuppelzeltes ausklippen und zurückschieben, was die Apsis vergrößert, etwa zum Kochen bei Regen.

Blick ins Innere des Salewa Litetrek Pro 3 - die nutzbare Innenfläche liegt bei 2,6 m².

Testfazit: Kleine Stellfläche, geringes Gewicht und top Wetterschutz – so sieht ein durchdachtes Bergzelt aus.

Technische Daten

Preis

550 Euro

Gewicht

2413 g

Reißfestigkeit Außenzelt

2,5 kg

Packmaß/Gestänge

6,1 l/36 cm

Wassersäule Boden

10 000 mm

Fläche IZ/ Apsis

3,4/2,6/0,6 m2

Liegelänge/IZ-Höhe

190 cm/96 cm

Lieferumfang/Sonstiges

10 V-Heringe à 11,8 g (min. nötig sind 4, bei Wind 12), Reparaturhülse, Flicken, Schwamm

Tagesaktuelle Online-Preise hier:

Unsere Bewertung des Salewa Litetrek Pro III Zeltes:

Wetterschutz

Komfort

Gewicht/Packmass

Handling/Aufbau

Haltbarkeit

Weitere Zelte im Test:

Die aktuelle Ausgabe
02 / 2023

Erscheinungsdatum 10.01.2023

Abo ab 13,50 €