Wild Zelten
OD 1109 Basislager Zelttest 6  Crux X2 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 4 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 1 (jpg)
OD 1109 Basislager Zelttest 5 (jpg) 6 Bilder

Wild Campen in Mitteleuropa

Wilde Nächte - Top-Camping-Spots

Am schönsten klingen Outdoor-Tage in einem Lager inmitten der Natur aus. Hier sind vier Tipps, wo Sie in Mitteleuropa ganz legal Ihr Camp aufschlagen dürfen.

Pfälzerwald

OD Heftnews neue Touren in der Pfalz
Björn Hänssler
Die Pfalz ist ein einmaliges Wander- und der Pfälzerwald ein ebenso tolles Zeltgebiet.

Weite Kiefern- und Buchen­wälder, bizarre Sandsteinfelsen und über 600 Meter hohe Bergkuppen prägen die Kulisse bei einer Wanderung durch den Naturpark Pfälzerwald. Besonders intensiv erlebt ihn, wer sich ein paar Tage Zeit nimmt und in der herrlichen Natur übernachtet. Seit 2009 geht das ganz legal: Zwischen der Burgruine Guttenberg im Süden und der Kalmit, dem höchsten Berg des Pfälzerwalds, im Norden, wurden sieben Lagerplätze eröffnet. Sie liegen abseits der Wanderwege, verfügen über eine Feuerstelle sowie ein Klohäuschen und bieten Platz für sechs Zelte.

Weitere Informatio­nen sowie Tourenvorschläge und Buchung bei: www.trekking-pfalz.de

Sächsische Schweiz

Sächsische Schweiz: Fast wie gemalt
Zelten zwischen Felsen, die wie gemalt wirken - ein tolles Erlebnis.

Die Sächsische Schweiz gehört mit ihren hoch aus dem Wald ragenden Felsen nicht nur zu den schönsten Regionen Deutschlands, sondern bietet Outdoorern auch eine ureigene Form des Nachtlagers: die Boofe, ein unter einem Felsvorsprung oder in einer Höhle eingerichteter Schlafplatz. Die Nationalparkverwaltung weist 57 offizielle Freiübernachtungsstellen aus.

Eine Liste samt Übersichtskarte finden Sie auf www.natio nalpark-saechsische-schweiz.de

Texel

OD Nordseeküstenradweg
Zelten am Deich und dabei von Schafen geweckt werden.

Auf der holländischen Nordseeinsel Texel schlagen Camper ihr Zelt in einer eigenen Dünenmulde auf. Nur ein paar Schritte entfernt lässt es sich am Strand herrlich entspannen, und wem der Sinn nach Bewegung steht, findet im Nationalpark Duinen van Texel reizvolle Wanderungen.

Infos auf: www.texelcampings.nl

Alpen

Wildes Zelten
In den Alpen gibt es viele Schutzzonen, auf die man achten sollte.

Eine Nacht in den Alpen fernab aller Hütten ist ein unvergessliches Bergerlebnis. Die Freiheit dazu beginnt oberhalb der Baumgrenze: In Deutschland und Italien ist dort zwar ohne Erlaubnis des Grundeigentümers nur das Biwakieren für eine Nacht erlaubt, in Österreich und einigen Kantonen der Schweiz hingegen dürfen Wanderer ihr Zelt für mehrere Nächte aufschlagen. Das Campieren in Schutzgebieten ist in der Regel verboten.

Eine Übersicht über alle alpinen Schutzzonen: www.alparc.org

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Sehnsuchtsziele - von nah bis fern
Reise-Special MAGC PLACES 2020
Touren
OD Osteuropa Polen
Weltweit
CMT 2020
Touren
od-0519-island-teaser (jpg)
Skandinavien