OD-2013-barfuss-Treksport_Sandal-13M4301-hero2 (jpg) Vibram

Barfußschuhe kaufen: Was Sie über Barfußschuhe wissen müssen

Ausprobiert: Barfußschuhe

Barfußschuhe bringen das natürliche Laufgefühl zurück. Worauf es bei diesem Schuhtyp ankommt, erklären wir hier. Plus: Fünf Paar Barfußschuhe im Praxis-Check.

Barfußschuhe machen einen ganz normalen Spaziergang zum Erlebnis: Wer auf dünnen Sohlen über Steine, Wurzeln und Wiesen läuft, fühlt sich "geerdet". Am Anfang wird man allerdings merken, wie schwach Füße ohne stützendes Schuhwerk sind, denn schon nach wenigen Kilometern ist es so, als hätte man einen Marathonlauf in den Beinen. Mit etwas Training lässt der Schmerz aber bald nach und man kann das Barfußgefühl in vollen Zügen genießen. Im Laufe der Zeit wird die Fußmuskulatur so kräftig, dass auch ausgedehnte Wanderungen möglich sind.

Doch Barfußschuh ist nicht gleich Barfußschuh. Die größten Unterschiede gibt es bei der Sohle: Während Modelle wie der Merrell Vapor Glove und der Pure von Solerunner auf eine Sohle von nur zwei und 1,5 Millimetern Dicke setzen, weisen andere Schuhe eine stärkere Unterlage auf. Die Sohle des Bär Wingster ist etwa sechs Millimeter dick, die des Vivobarefoot Neo Trail Men sieben Millimeter.

Auch wenn alle Schuhe ein barfußähnliches Gehen erlauben, empfiehlt outdoor Einsteigern zwei Modelle: Den Merrell Vapor Glove und die Vibram Five Fingers Treksport Sandal. Sie bieten die beste Mischung aus Schutz und Gehgefühl.

od-2014-sandale-lizard-kiota-h20 (jpg)
Sonstige Outdoor-Schuhe

Solerunner pure

OD-2013-barfuss-Sole-Runner-Pure (jpg)
Sole Runner
Barfussschuh Sole Runner Pure

Nur 1,5 Millimeter Sohle trennen den Fuß vom Boden, dadurch ist der Pure ein echter Minimalist. Vor allem Profis werden von dem Leichtgewicht begeistert sein, denn in ihm spürt man wirklich jeden Stein.
Preis: 95 Euro
Gewicht: 266 g

Bär Wingster

OD-2013-barfuss-wingster_lotuss_protected_b (jpg)
Bär Schuhe
Bär Schuhe Wingster lotuss protected

Durch seine sechs Millimeter dicke Sohle und leichte Dämpfung platziert sich der Bär Wingster zwischen Halb- und Barfußschuhen – und ist damit die ideale Wahl für Einsteiger.
Preis: 149 Euro
Gewicht: 748 g

Vibram Fivefingers Treksport Sandal

OD-2013-barfuss-Treksport_Sandal-13M4301-hero2 (jpg)
Vibram
Vibram Five Fingers Treksport Sandal

Dank einzelner Zehen kommen die Vibram Fivefingers dem Barfußgefühl näher als jeder andere Schuh. Die Vibram Fivefingers Treksport Sandal bildet den idealen Kompromiss aus Stabilität und Sensibilität. Und mit etwas Übung lässt sie sich auch schnell anziehen.
Preis: 125 Euro
Gewicht: 382 g

Merrell Vapor Glove

OD-2013-barfuss-MERRELL_Vapor-Glove_men (jpg)
Merrell
Barfussschuh Merrell Vapor Glove

Der Merrell Vapor Glove bietet die beste Kombination aus Grip, Schutz und Gehgefühl aller Schuhe im Test. Der Merrell Vapor Glove eignet sich besonders für Wanderer, die nur selten auf hartem Boden unterwegs sind.
Preis: 89,95 Euro
Gewicht: 368 g

Vivobarefoot Neo Trail Men

OD-2013-barfuss-vivo_NEOTRAIL_BLACKYELLOW_SOLE (jpg)
Vivobarefoot
Barfussschuhe von Vivobarefoot

Das 4,5 Millimeter dicke Profil verschafft dem Neo Trail Men einen ausgezeichneten Grip. Trotzdem bleibt der Untergrund spürbar. Besonders auf matschigem Boden spielt er seine Stärken aus.
Preis: 150,90 Euro
Gewicht: 574 g

Langsames Angehen

Es dauert eine Weile, bis sich die Füße an die Belastung gewöhnt haben. Beginnen Sie mit kurzen Spaziergängen und steigern Sie sich allmählich.

Gehen lernen

Warten Sie, bis sich Ihre Feinmotorik angepasst hat, bevor Sie in schwierigem Gelände gehen.

Der richtige Untergrund

Auf glatten Flächen zu gehen, macht keinen Spaß –ganz im Gegensatz zu unebenem Untergrund, wie etwa Waldboden.

Vorfußlaufen

Barfußläufer treten mit dem Mittel- oder Vorfuß zuerst auf. Achten Sie auf diese korrekte Technik.

Bodenhaftung herstellen

Konzentrieren Sie sich in der Natur auf das neue Geherlebnis und spüren Sie mit Ihren Füßen ganz bewusst das Terrain.

Zur Startseite
Tipps Camp & Equipment Land Rover Defender 2019 Kurs auf Wildnis Offroad-Ikone: Der Land Rover Defender

Den Land Rover Defender umschwebte seit jeher der Duft des großen...

Mehr zum Thema Den Sommer genießen - heiße Tipps
od-0917-24-stunden-bayern-4 (jpg)
Touren & Planung
od-0817-badeseen-schluchsee-vier-jahreszeiten-am-Schluchsee (jpg)
Weltweit
od-international-ocean-film-tour-titelbild (jpg)
Menschen und Abenteuer
OD 0516 Funktionsshirts im Test Kurzarm Wäsche T-Shirts
Sonstiges