Was muss ich beim Biwakieren beachten?
Tipps für eine Übernachtung im Freien
Wetterfester Unterstand aus Ästen & Reisig Andreas Becker
oudoor unterstand selbst gebaut bushcraft
outdoor unterstand selbst gebaut bushcraft
outdoor unterstand selbst gebaut bushcraft
outdoor unterstand selbst gebaut bushcraft 5 Bilder

Outdoor-Hacks: Einen Unterstand aus Holz & Reisig bauen

Outdoor-Hacks Sich einen Unterstand aus Holz & Reisig bauen

Einen wetterfesten Unterstand in wenigen Schritten selbst bauen – so geht's ...

Für einen Unterstand benötigt ihr folgende Materialien:

  • Messer
  • kleine (Klapp-)Säge
  • feste Schnur
  • Reisigbüschel
  • Dicke Äste: 6 x 2,5 m, 10 x 1,3 m, 2 x 1,1 m

1. Dachrahmen

oudoor unterstand selbst gebaut bushcraft
Andreas Becker
Schritt 1: den Dachrahmen herstellen

Für den rechteckigen Rahmen der Dachfläche benötigt man vier möglichst gerade Äste. Länge der Längs-/Querseiten: 2,5/1,3 m, Dicke: 3–4 cm. Den Rahmen auslegen und anschließend die Äste an den vier Ecken mit einer stabilen Schnur verknoten (siehe auch Bild 2 unten). Wichtig dabei: eine möglichst spielfreie Verbindung.

2. Dachlatten

outdoor unterstand selbst gebaut bushcraft
Andreas Becker
Schritt 2: Dachlatten anbringen

Vier Längsstreben (Länge: 2,5 m) und acht Querstreben (Länge: 1,3 m) bilden die Dachfläche, auf der später die Reisigbüschel aufliegen. Sie werden gleichmäßig zwischen den Rahmenkanten verteilt und an allen Kreuzungspunkten fest verknotet. Der Durchmesser aller Äste sollte mindestens zwei bis drei Zentimeter betragen. Sobald alle Streben verknotet sind, kann man die Dachfläche aufstellen. Dazu benötigt man zwei rund 1,1 Meter lange Aufstellstangen (Astdicke: 3–4 cm). Eine Astgabel am oberen Ende dient als Aufnahme für die Firststange. Ohne Reisig ist die Dachfläche noch recht beweglich, deshalb nicht zu ruckartig aufrichten.

3. Dachbegrünung

outdoor unterstand selbst gebaut bushcraft
Andreas Becker
Zu guter letzt kann man das Dach begrünen

Nun von unten beginnend die Reisigbüschel auf die Dachfläche legen, bis man nicht mehr durch die Fläche schauen kann. Wichtig: Nur wenn die Nadeln nach unten zeigen und die darüber liegenden Lagen die unteren überlappen, läuft Wasser sauber ab. Astgabeln bilden natürliche Haken zum Einhängen in die waagrechten Streben.

Noch mehr Bushcraft-Tipps unserer Redakteure:

OD 0419 Grubenfeuer Infos Bushcraft Camping Kochen Teaserbild
Camp & Equipment
Basislager: Bushcraft - Fackel bauen
Camp & Equipment
Camp & Equipment
OD 0519 Hängematte Infos Teaserbild
Camp & Equipment
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Biwak
Tested on Tour 06/2021
Matten
od-0717-tested-on-tour-highlight-tropicana (jpg)
Sonstiges
Mountain Equipment DOWN CODEX Jubiläum
Schlafsäcke
Test 2020: Jack Wolfskin Trail Mat Air
Matten
Mehr anzeigen