Wandern in Norwegen: Geirangerfjord und Sunnmorsalpen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Fredrik Lewander Wandern in Norwegen: Geirangerfjord und Sunnmorsalpen

Norwegen - Fjordisch by nature

Wenn Kreuzfahrtschiffe anlegen, kann der Hafen von Geiranger einem Ameisenhaufen gleichen.

Norwegen - Fjordisch by nature

Fast zu schön, um echt zu sein: der Geirangerfjord. Der Wasserfall "Sieben Schwestern" ist eins der beliebtesten Fotomotive dieses Unesco-Welterbes.

Norwegen - Fjordisch by nature

Saftig grün leuchten die Almwiesen über dem Geirangerfjord.

Norwegen - Fjordisch by nature

Das Gipfelmeer über den Ufern des Hjørundfjords beeindruckt auch verwöhnte Alpenwanderer.

Norwegen - Fjordisch by nature

Die Sommertage am Fjord können so heiß sein, dass man mit größtem Vergnügen im Schatten pausiert.

Norwegen - Fjordisch by nature

Die Bergbauern behalfen sich früher mit Holzleitern an den steilen Uferwänden.

Norwegen - Fjordisch by nature

Der Speicher des Berghofs Skagefla?.

Norwegen - Fjordisch by nature

Auch wenn Täler und Fjord morgens noch unter einer dichten Wolkendecke liegen, wartet auf den Gipfeln der Sunnmørsalpen oft Sonnenschein.

Norwegen - Fjordisch by nature

Diesen Blumen auf über 1000 Metern Höhe scheinen Steine, Wasser und Licht zu reichen ...

Norwegen - Fjordisch by nature

... während Wanderer nach dem Aufstieg auf den Ska?rasalen höhere Energieansprüche haben.

Norwegen - Fjordisch by nature

Doppelt hält besser? Auf dem Ska?rasalen (1542 m) liegen gleich zwei Gipfelbücher...

Norwegen - Fjordisch by nature

... eins in einem Briefkasten, eins in einem Rohr.

Norwegen - Fjordisch by nature

Saftige Weiden liegen dem Ska?rasalen auf der fjordabgewandten Seite zu Füßen.

Video: Norwegen - Powered by nature

Video: In 7 Minuten durch Norwegen

Mehr zu dieser Fotostrecke: Geirangerfjord und Sunnmorsalpen in Norwegen