Die besten Touren in der Zugspitzregion
Wandergenuss zwischen Ammergauer Alpen & Karwendel
Bergtour auf die Zugspitze Daniel Hug

Zugspitzregion

Zugspitzregion

Wer die Schönheiten der Zugspitzregion auf einer Mehrtageswanderung erleben möchte, sollte die 12 Etappen des "Spitzenwanderwegs" in Angriff nehmen.

200 Kilometer und über 6.800 Höhenmeter, das ist das Rahmenprogramm für den Spitzenwanderweg. Der nagelneue Fernwanderweg führt Wander- und Trekkingfans in zwölf Etappen als Rundroute durch die abwechslungsreiche Landschaft der Zugspitzregion.

Am Rande von Mooren und weiten Seen wandert man durch die hügelige Voralpenlandschaft. Auf spannenden Steigen erkunden Wanderer hier auch die Partnachklamm und die Höllentalklamm. Entlang von Loisach und Isar genieß man stille Flusstäler. Rund um Mittenwald verzaubern naturbelassene Bergwälder. Und auf schmalen Pfaden geht es auf dieser Mehrtagestour in die Bergwelt von Karwendel, Wetterstein und Ammergebirge. Ohne Frage, Spitzenwanderweg ist der perfekte Name für diese Traumtour!

Der Rundweg durch die Zugspitzregion beginnt im Künstlerort Murnau und führt von hier aus über Garmisch-Partenkirchen in die Alpenwelt Karwendel. Nach einem Zwischenstopp im beschaulichen Mittenwald steigt man an den Hängen des Wettersteingebirges auf und durch die Höllentalklamm zum Zugspitzdorf Grainau ab. Von hier aus durchquert man das malerische Ammergebirge, bevor man nach der Umrundung des Staffelsees wieder am Ausgangspunkt ankommt.

Die einzelnen Etappen des Spitzenwanderwegs durch die Zugspitzregion stellen unterschiedliche Ansprüche an das Können und die Kondition: Während sich auf den alpinen Etappen durch Karwendel und Wettersteingebirge vor allem ausdauernde Bergwanderer wohlfühlen, eignen sich die Abschnitte durchs Voralpenland und durchs Ammergebirge auch perfekt für Familien und Genusswanderer. Aber auch die alpinen Strecken führen über gut ausgebaute Wege und drahtseilversicherte Steige. Wer hier noch ein wenig mehr Spannung sucht, kannt problemlos den ein oder anderen Gipfelaufstieg mit einbauen.

Wie es sich für einen Rundweg gehört, kann man natürlich an jeder beliebigen Stelle einsteigen oder auch nur einzelne Etappen erwandern. Das wird vor allem dadurch erleichtert, das alle Etappenorte – abgesehen von den Berghütten Soiernhütte und Schachenhaus – per Bus, Bahn oder Seilbahn erreichbar sind. So kann man sich hier in der Zugspitzregion entscheiden: Nimmt man gleich den ganzen Spitzenwanderweg am Stück unter die Stiefel oder teilt man sich den Wanderweg auf verschiedene Tage und Wochenenden auf. Egal wie die Entscheidung auch ausfallen wird – diese Tour durch die Zugspitzregion wird ein unvergessliches Erlebnis werden.

Natürlich locken in der Zugspitzregion auch noch viele andere schöne Tages- und Bergtouren ... die besten Tipps für die Zugspitzregion findet ihr hier auf der Seite.

Deutschland Quer durch die Zugspitzregion Die 12 Etappen des Spitzenwanderwegs

Seit 2018 führt die Rundtour Wanderer durch die Zugspitzregion. Infos, Etappenübersicht und GPX-Daten hier ...

Touren Zugspitze 360° Virtuelle Tour auf die Zugspitze

Virtuelle Wanderung durch das Höllental auf die Zugspitze + Tipps zur "echten" Höllentaltour ...

Österreich Schneeschuh-Touren Schneeschuhwandern in der Tiroler Zugspitzregion

Vielleicht was fürs Wochenende: Eine Schneeschuhwanderung in der Tiroler Zugspitz Arena, abseits des Pistenrummels. Wir stellen die schönsten Schneeschuhtouren rund um die Zugspitze vor ...

Österreich Mieminger Kette in Tirol Bergtouren rund um die Coburger Hütte

Die Mieminger Kette überrascht Bergfreunde mit vielfältigen Wandertouren. Das Tiroler Gebirge führt in Sichtweite der Zugspitze ein Mauerblümchendasein. Idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen im Mieminger Gebirge: die Coburger Hütte.

Österreich Touren Grünstein-Umrundung - Mieminger Kette

Lange und kräftezehrende, aber sehr schöne Rundtour um den Grünstein. Wer die Umrundung in dieser Richtung läuft, erspart sich den langen Aufstieg durch die Höllreise zur Grünsteinscharte.

Österreich Touren Wanderung auf den Vorderen Tajakopf

Der Normalweg auf den Vorderen Tajakopf folgt dem Südgrat. Schon vom Vorderen Tajatörl öffnen sich herrliche Blicke ins Brendlkar und zu den umliegenden Gipfeln. Anstrengend wird die Tour durch den Schotter.

Österreich Touren Tajakopf-Umrundung - Mieminger Kette

Die schöne, relativ einfache Tour rund um die Taja-Köpfe bietet herrliche Ausblicke auf das Zugspitzmassiv, die Coburger Hütte und den Drachensee. Diese Runde ist die leichteste Tour von der Hütte aus.

Österreich Touren Wanderung zur Coburger Hütte

Der Aufstieg zur Coburger Hütte ist eine vollwertige Tour. Er führt über den Hohen Gang, einen teils recht steilen, aber schönen und gesicherten Steig und weiter vorbei am funkelnden Seebensee.

Klettersteig-Abenteuer Durchs Höllental auf die Zugspitze Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Vielleicht was für den nächsten Sommer? – Die Höllentaltour auf die Zugspitze ...

Wintersport Naturgenuss im Winter: Zugspitz-Region Zugspitz-Region: Berge und ein Königsschloss Anzeige

Zu Füßen der Zugspitze erstreckt sich ein Netz von 650 Loipenkilometern - ein Traum für Langlauf-Fans ...

Deutschland Hoch über Garmisch Die besten Wanderrouten rund um die Zugspitze

Bei Garmisch-Partenkirchen warten einige der schönsten und mächtigsten deutschen Gipfel auf Wanderer. outdoor stellt sie Ihnen hier vor – inklusive der Zugspitze.

Touren & Planung Igludörfer: 4 Tipps für unvergessliche Winternächte Nächte in Weiß: Schlafen wie ein Inuit

Wer schlafen möchte wie ein Inuit, muss nicht gleich in Polarregionen reisen: Auch in den Alpen werden Igludörfer immer beliebter. Vier Tipps für unvergessliche Nächte.

Deutschland Von Ehrwald auf das Dach Deutschlands Bergtour auf die Zugspitze, 2.962 m

Sie ist der höchste Berg Deutschlands. Zu den etwas seltener gegangenen Aufstiegen auf die Zugspitze zählt der Weg über die Wiener-Neustädter-Hütte.