Design-Ideen: Schräge Trikot-Entwürfe für die WM 2014

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rojito Designer Rojitos alternative Trikots zur WM 2014

Alternatives Trikot WM 2014: Algerien

Viel Weiß, rote Akzente und grüne, verblassende Streifen: So stellt sich Designer Rojito das Trikot von Algerien vor.

Alternatives Trikot WM 2014: Argentinien

Wilde Linien in Weiß und Hellblau markieren Rojitos Entwurf von Argentiniens Nationaltrikot.

Alternatives Trikot WM 2014: Australien

Australiens Trikot der Socceroos soll - wenn es nach Rojito geht - mit wellenförmigen Motiven und weniger Gelb gestaltet sein.

Alternatives Trikot WM 2014: Belgien

Wahrlich majestätisch scheint der Trikot-Entwurf der Belgier zu sein. Die Farben der Nationalflaggen wurden durch Kronen noch exklusiver gestaltet.

Alternatives Trikot WM 2014: Bosnien Herzegowina

Auch beim Trikot von Bosnien und Herzegowina spielt der Designer Rojito mit den Farben der Nationalflagge des Landes.

Alternatives Trikot WM 2014: Brasilien

Statt klassischem Gelb stellt sich Designer Rojito das Trikot Brasiliens in Gelb, Blau und Grün kariert vor.

Alternatives Trikot WM 2014: Chile

Auf Chiles Trikot prangt der Stern aus der Nationalflagge unübersehbar auf der Brust.

Alternatives Trikot WM 2014: Costa Rica

Flippig, bunt und ein bisschen Hippie-angehaucht zeigt sich der Trikot-Entwurf von Costa Rica.

Alternatives Trikot WM 2014: Deutschland

Langweilig: Auch wenn nicht alle mit dem aktuellen Trikot der deutschen Nationalmannschaft zufrieden sind. Die Idee von Designer Rojito hat mit einem deutschen Nationaltrikot fast nichts mehr gemeinsam.

Alternatives Trikot WM 2014: Ecuador

Bildstörung? Viele kleine Quadrate in den Farben der Nationalflagge sorgen bei Rojitos Trikot-Idee für Ecuador für Verwirrung.

Alternatives Trikot WM 2014: Elfenbeinküste

Viel Orange, ein wenig Grün und ein Elefant. So stellt sich Rojito das Trikot der Elfenbeinküste vor.

Alternatives Trikot WM 2014: England

Der Designer Rojito sieht Englands Trikot in Weiß mit roten Streifen. Und natürlich darf das Kreuz aus der Nationalflagge nicht fehlen.

Alternatives Trikot WM 2014: Frankreich

Blau und Weiß mit einem Muster hinterlegt stellt sich Designer Rojito das Trikot der Franzosen vor.

Alternatives Trikot WM 2014: Ghana

Fast schon schlicht: Ziemlich stylish würde das Trikot von Ghana aussehen, wenn es nach dem Designer Rojito gehen würde.

Alternatives Trikot WM 2014: Griechenland

Auch bei den Trikots der Griechen zeigen sich landestypische Muster auf dem Design-Entwurf.

Alternatives Trikot WM 2014: Honduras

Wie Sonnenstrahlen gehen die blauen und weißen Streifen von Honduras Logo auf dem Design-Entwurf von Rojito ab.

Alternatives Trikot WM 2014: Italien

Italiens Trikot bleibt im klassischen Blau. Rojito erweitert es aber noch mit den Farben aus der Nationalflagge: Grün, Weiß und Rot.

Alternatives Trikot WM 2014: Iran

Die Farben der Nationalflagge und persische Muster spiegeln sich in der Design-Idee für das Trikot wieder.

Alternatives Trikot WM 2014: Japan

Weiß statt klassischem Blau. Dazu der rote Kreis aus Japans Nationalflagge komplettiert Rojitos Vorstellung von Japans Trikot.

Alternatives Trikot WM 2014: Kamerun

Auch das Design von Kameruns Trikot ist sehr ungewöhnlich und kreativ.

Alternatives Trikot WM 2014: Kroatien

Die vom Kroatien-Trikot bekannten Quadrate kommen auch in Rojitos Version vor. Sie sind allerdings unterschiedlich groß und wild angeordnet.

Alternatives Trikot WM 2014: Kolumbien

Mit den vielen dünnen Querstreifen erinnert der Entwurf für Kolumbiens Trikot eher an die Bademode längst vergangener Zeiten.

Alternatives Trikot WM 2014: Mexiko

Passend zu Mexikos Historie prangt auf der Vorderseite des Trikots ein Azteken-Muster.

Alternatives Trikot WM 2014: Niederlande

Das traditionelle "Oranje"-Trikot der Niederlande erweitert Rojito mit einem Zahnrad-Muster aus den Farben Weiß und Grau.

Alternatives Trikot WM 2014: Nigeria

Unübersehbar prangt der Adler aus Nigerias Nationalflagge auf dem Trikot-Entwurf von Rojito.

Alternatives Trikot WM 2014: Portugal

Ginge es nach Rojito würden Ronaldo und Co. in einem psychedelischen Wirr-Warr aus roten und blauähnlichen Vierecken bei der WM 2014 auflaufen.

Alternatives Trikot WM 2014: Russland

Beim russischen Trikot setzt Rojito in erster Linie auf Weinrot. Kleine Details komplementieren den Entwurf von Russlands Trikot.

Alternatives Trikot WM 2014: Schweiz

Viele Kleine Kreuze auf der einen Hälfte, schlichtes Rot auf der anderen und in der Mitte ein großes Kreuz. Auch hier spielt Rojito beim Trikot-Entwurf mit der Nationalflagge.

Alternatives Trikot WM 2014: Spanien

Nach dem Trikot-Entwurf von Rojito würden Iniesta und Co. mit einem wilden Geschnörkel auf der Brust spielen, das ein wenig an die Boleros der Stierkämpfer erinnert.

Alternatives Trikot WM 2014: Südkorea

Die Farben und Form des Kreis der Nationalflagge Südkoreas wurde in Rojitos Entwurf eins zu eins auf das Trikot übertragen.

Alternatives Trikot WM 2014: Uruguay

Auch das Wabenmuster auf den Trikots von Uruguay scheint sehr gewagt.

Alternatives Trikot WM 2014: USA

Bei den US-Boys greift Rojito auf die Farben der Nationalflagge zurück: Weiß-Blau mit roten Streifen. Jedoch die Sterne.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Von schräg bis schön: Trikot-Ideen für die WM 2014