Testbericht: Kuppelzelt The North Face Minibus 23

Geräumig und superleicht, eig­net sich das Minibus wegen undich­tem Boden nur für Trockenzonen.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Riesenraum für Trockenzonen
Erstaunen beim Aufstellen des neuen The North Face Minibus 23: Der fast rechteckige Raum bietet Platz und Kopf­freiheit im Überfluss – es wiegt aber nur 3,1 Kilo. Auch der Aufbau gelingt im Nu – ungewöhnlich für ein Konstrukt mit vier Gestängebögen. Ebenfalls klasse: Minibus steht gut im Wind. Bis 70 Sachen rührt es sich kaum, bis es bei 75 km/h schlagartig zusammenfällt. Ursache: die Gestängeverbindungen aus Kunststoff. Sie lösen sich, nehmen aber keinen Schaden. In puncto Boden­dichtigkeit enttäuscht das sonst so prächtige Zelt: Die Wassersäule des Testmodells liegt bei nur 3000 mm, ein zweites Modell kommt auf 4000 mm – zu wenig für nasse Wiesen & Co.

Wetterschutz:
Wehrt Regen ab und steht bis 70 km/h wie ein Fels im Sturm. Manko: Bodenwanne hält nicht dicht.

Komfort:
Wohnen im Palast: hell, hoch und geräumig. Dazu lässt es sich gut belüften und einfach handhaben.

Passende Zelttipps für Outdoor-Abenteuer:

Zelt, Feuer, Lagerplatz - die besten Tipps fürs Zeltleben

Tipps, wie Sie auf Tour das Wetter vorhersagen

Sechs Tipps, in Deutschland richtig wild zu zelten

Zeit der Stille: Zelttouren im Schnee

Wärmer schlafen - Tipps gegen die Kälte im Zelt

Wasser gefunden, aber ist es trinkbar?

Alles, was Sie brauchen: Ausrüstung für Wandern & Trekking

5 Tipps für sichere und gemütliche Zeltnächte

Technische Daten

Preis 450 Euro
Gewicht 3100 g
Wassersäule Boden 3500 mm
Windstabil bis 70/75 km/h *
Aufbauprinzip Innenzelt zuerst
Nutzlänge 207 cm

*Erster Wert = maximale Windgeschwindigkeit, bis zu der das Zelt stabil steht; zweiter Wert = Zelt wird flach gedrückt.

Wetterschutz

OD Bewertung Sterne 1-5
Redaktion

Komfort

Auf-/Abbauprozedur

Gewicht

Qualität

Zeltskizze

OD Kuppelzelt-Test - The North Face Minibus 23 - Zeltskizze

Kuppelzelt The North Face Minibus 23 im Vergleichstest

OD Kuppelzelt-Test - Jack Wolfskin Yellowstone II
Zelte

Fazit

Geräumig und superleicht, eig­net sich das Minibus wegen undich­tem Boden nur für Trockenzonen.

Zur Startseite
Zelte Zelte Tested on Tour November 2019 Trekkingzelte im Test 2019 Tatonka Kyrkja 1P-Zelt

Wir haben das Einpersonenzelt Kyrkja von Tatonka getestet. Ergebnis hier:...

Mehr zum Thema The North Face
od-2019-softshelltest-thenorthfaceL4-Summit-Series-Hybrid-Hoody_W (jpg)
Softshell-Jacken
od-1118-test-softshelljacken-the-north-face-ventrix-hoody (jpg)
Softshell-Jacken
od-0218-hybridjacken-test-the-north-face-verto-prima-hoodie (jpg)
Winterjacken
od-0717-the-north-face-water-ice-jacket-the-north-face (jpg)
Softshell-Jacken