Zelte im Test

Testbericht: Sea-To-Summit The Specialist Duo

Foto: Sea to Summit Editors Choice 2013: Sea to Summit The Specialist Duo
Mit der empfehlenswerten, extra erhältlichen Bodenunterlage wiegt das wetterfeste Einwandzelt aus ultraleichtem, atmungsaktivem Pertex-Material 995 Gramm und glänzt mit einem winzigen Packmaß.

Bewertung


Testurteil

Editors Choice 2013
Loading  

»Für zwei Personen zu knapp, aber als Einpersonenzelt ist es kaum zu schlagen«, bringt outdoor-Textredakteur Gunnar Homann die Leistung des The Specialist Duo von Sea-to-Summit (499 €; Liegelänge: 190 cm) auf den Punkt. Mit der empfehlenswerten, extra erhältlichen Bodenunterlage (59 €) wiegt das wetterfeste Einwandzelt aus ultraleichtem, atmungsaktivem Pertex-Material 995 Gramm und glänzt mit einem winzigen Packmaß (rund 3l; Länge: 25 cm). Über zwei gegenüberliegende Eingänge lässt sich das Innere gut belüften, der Aufbau klappt mit etwas Übung problemlos. Auch die Details begeistern: In den beiden Vorräumen gibt es zum Beispiel eine Ablagefläche, die den Rucksack vor Bodenschmutz schützt.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Sea-To-Summit The Specialist Duo

Preis: 199 Euro
Gewicht: 995 g
Länge: 190 cm
Packmaß: 3 l

Fazit

»Für zwei Personen zu knapp, aber als Einpersonenzelt ist es kaum zu schlagen«

25.10.2013