Zelte im Test

Testbericht: Exped Orion 2 Extreme

Foto: Hersteller outdoor Top-Zelte im Praxistest
Sturmfest, komfortabel und strapazierfähig: das Exped Orion 2 Extreme empfiehlt sich auch für sehr raue Einsätze.

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Auf Trekkingtour getestet: das Exped Orion II Extreme Zweipersonenzelt - hier die Ergebnisse des Praxistests 2018:

Technische Daten des Test: Exped Orion 2 Extreme

Preis: 680 Euro
Gewicht: 3115 g
Packvolumen: 8,1 l, Länge des verpackten Gestänges: 39 cm
Abmessungen: * Innenzelt: 210 x 125 cm, Innenzelthöhe: maximal 125 cm, Liegelänge (in 30 cm Höhe): 192 cm
Fläche Apsis: Grundfläche Innenzelt: 2,6/2,1, Innenzeltnutzfläche in 30 cm Höhe: 2,2 qm
winddicht/wasserdicht (von MB getestet): Hält Nässe von oben und unten ab. Auch die Sturmstabilität ist klasse, wird das Orion doch erst ab 125 km/h plattgedrückt.
Komfort: Innenzelt ist groß genug für zwei Personen, geräumige Apsiden und komfortabler Zugang über die beiden hohen Eingänge. Gute Belüftung.
Aufbau: Einfädeln der Gestänge erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl, sonst problemloser Aufbau. Alle Heringsschlaufen lassen sich nachspannen.
Material: Langlebig und sauber verarbeitet, üppiges Zubehör.

Wetterschutz

Komfort

Praxis

Gewicht/Packmaß

Material/Verarbeitung

Fazit

Sturmfest, komfortabel und strapazierfähig: das Exped Orion Extreme empfiehlt sich auch für sehr raue Einsätze.

09.03.2018