lb Tour 2 Karte

Wanderung zur Burg der Hohenzollern

Die landschaftliche Vielfalt der Alb auf einer Tour, verbunden mit einem Abstecher zur Burg der letzten deutschen Kaiser.

Mehr zum Thema:
Länge 18,76 km
Dauer 5:48 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 587 Meter
Höhenmeter absteigend 586 Meter
Tiefster Punkt 802 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Die landschaftliche Vielfalt der Alb auf einer Tour, verbunden mit einem Abstecher zur Burg der letzten deutschen Kaiser.

Typische Landschaftsformen der Schwäbischen Alb mit Wacholderheiden, Buchenwald und dem Steil-abfall zum Vorland. Dazu mehrere kulturelle Sehenswürdigkeiten zur Auswahl.


Anspruch

Sanfte An- und Abstiege, sonst fast eben, Gehzeit 4 h. Beim Abstecher zur Burg Hohenzollern je zwei steile An- und Abstiege, Gehzeit 6 h.
Höhendifferenz 160 m, mit dem Abstecher zur Burg 580 m.



Start und Ziel

Albstadt-Onstmettingen.



Route

Onstmettingen–Raichberg –Hangender Stein–Backofenfels–Zeller Horn– Burg Hohenzollern–Zollersteigho–
Blasenberg–Stich–Onstmettingen.



Übernachtung

Wanderheim Nägelehaus, Tel. 07432/21715.



outdoor Tipp

Öffnungszeiten der Burg Hohenzollern, täglich 9 bis 17.30 Uhr; vom 16. Oktober bis 15. März nur bis 16.30 Uhr. In Onstmettingen ist das Philipp-Matthäus-Hahn-Museum des »Feinmechaniker-Pfarrers«, geöffnet: mittwochs, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.



Karten

Topographische Karte 1:50 000, Blatt F 17 Rottenburg-Balingen.
Wanderführer Zollernalb und Schwäbische Alb-Nordrandweg, beide im Kommissionsverlag Konrad Theiss, Stuttgart.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland