Teil des
OD Great Ocean Walk Twelve Apostels Victoria Australien Public Domain (Wikipedia)

Australien, Wales, Kanada & Hawaii: Vier Traumküsten im Detail

Wandern zwischen Wildnis und Meer

Die schönsten Landschaften finden Outdoorer dort, wo Wildnis auf die hypnotisierende Weite des Meeres trifft. Vier Touren an den Traumküsten des Planeten.

1. Australien Goldene Sandstrände und dramatische Steilklippen, gleich dahinter üppiger Regenwald – die Kulisse beim Great Ocean Walk an Australiens Südküste ist unschlagbar. Auf rund 100 Kilometern führt die Strecke in acht Etappen von Apollo Bay nach Glenample Homestead in der Nähe der berühmten Felsformationen der Twelve Apostels. Meist geht es direkt am Meer entlang, doch kurze Abstecher leiten auch ins Hinterland – etwa am Great-Otway-Nationalpark mit seinen gigantischen Eukalyptusbäumen. Im Netz: www.greatoceanwalk.com.au

2. Kanada

Der East Coast Trail auf der Neufundland vorgelagerten Halbinsel Avalon erschließt Wanderern den äußersten Osten Nordamerikas. Auf 540 Kilometern windet sich der Trek an der traumhaft wilden Küste entlang, dabei verbindet er 32 historische Siedlungen. Die komplette Fertigstellung wird wohl bis 2015 dauern, fertig eingerichtet sind bereits die 220 Kilometer von Fort Amherst nach Cappahayden. Mehr Infos: www.eastcoasttrail.ca

3. Hawaii

Der Kalalau Trail auf der Insel Kauai gilt als schönste Wanderung Hawaiis. Von Ke‘e Beach aus folgt die anspruchsvolle Tour auf rund 18 Kilometern der ungezähmten, nur zu Fuß erreichbaren Na-Pali-Küste bis zum Kalalau Beach – ein Weg mitten durchs Paradies. Wer die anspruchsvolle Tour machen will, sollte schwindelfrei und trittsicher sein, genug Wasser mitnehmen und nur bei trockenem Wetter starten. Hin- und Rückweg dauern zwei Tage, Permit erforderlich. Infos: www.kalalautrail.com

4. Wales

Schroff ins Meer stürzende Kalkfelsen, große Kolonien brütender Seevögel, aromatisch duftende Wildblumen und stolze 58 Strände – nirgends zeigt sich die walisische Küste eindrucksvoller als bei einer Wanderung auf dem Coast Path im Pembrokeshire-Nationalpark. Wer die rund 300 Kilometer lange Gesamtstrecke zwischen Amroth im Süden und St. Dogmaels im Norden gehen möchte, sollte 15 Tage einplanen, es warten über 10.500 Höhenmeter. Weitere Informationen: www.visitpembrokeshire.com

Noch mehr Traumziele bei outdoor:

10_Nationalparks_Kanada_Banff_Bow_Lake_Banff Lake Louise Tourism - Noel Hendrickson (jpg)
Weltweit
od_neuseeland_abeltasman (jpg)
Weltweit
OD Philippinen teas
Weltweit
OD Herbsttouren Teaser
Weltweit
Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD 0618 Italien Seen Teaser Aufmacher 7 Alternativen abseits des Garda-Trubels Norditalien - Oberitalienische Seen

Es muss nicht immer der Gardasee sein: Wir stellen die schönsten...

Mehr zum Thema Sehnsuchtsziele - von nah bis fern
od-0519-island-teaser (jpg)
Skandinavien
od 2019 mallorca-kapformentor-COLOURBOX9916390.jpg
Weltweit
CMT_19_nepal-tibet-bhutan-P_074 (jpg)
Touren
od-0917-norwegen-tafjordfjell-2 (jpg)
Weltweit