Tour 5: Von Schartln und Gratln

Tour 5: Von Schartln und Gratln

Wie ein Riff aus weißer See ragt die Hochplatte (2079 m) auf. In der Südostflanke ist bei frischem Pulverschnee Vorsicht geboten.

Wie ein Riff aus weißer See ragt die Hochplatte (2079 m) auf. In der Südostflanke ist bei frischem Pulverschnee Vorsicht geboten.

Abwechslungsreiche Ganztagestour in allen Expositionen mit westalpinen Ausmaßen (8 Kilometer one way) und mäßiger Lawinengefahr: Ausdauer, oben Trittsicherheit sowie Orientierungsvermögen benötigt, falls keine Skispuren vorhanden.


Anspruch

Schwer für Alpin-Classics mittlerer Größe/verlängerte Moderns.



Start und Ziel

Zwischen Ettal und Oberammergau südwärts ab Richtung Plansee/Reutte zu Parkplatz 2 km hinter Linderhof, 975 m.



Route

Sägertal– Lösertal– Lösertaljoch (1690 m; Lawinengefahr)– Plateau– Südhang Schlössel (Lawinengefahr bei Abstieg)– Scharte (1780 m) Hochplatten- Grat Ostgipfel.



Übernachtung

In Graswang.



Karten

Bayer. Landesvermessungsamt UK L31 Werdenfelser Land 1:50 000.



weitere Infos

Verkehrsamt Oberammergau, Tel. 08822/
92310.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland
OD 0418 Mittenwald Bayern Törlspitzen
Deutschland