Tour 5: Die Entdeckung der Langsamkeit

Auf Schneeschuhen in zwei Tagen über die Kuppen und Hänge der Oberallgäuer Hörnergruppe.

Allgäu Tour 5
Mehr zum Thema:
Deutsche Alpen
Länge14,09 km
Dauer5:21 Std
SchwierigkeitsgradSchwer
Höhenunterschied503 Meter
Höhenmeter absteigend1069 Meter
Tiefster Punkt1441 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.
GPS-Daten
KML-Daten

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Auf Schneeschuhen in zwei Tagen über die Kuppen und Hänge der Oberallgäuer Hörnergruppe.

Anspruch

Trittsicherheit, alpine Erfahrung und eine gute Kondition sind ebenso erforderlich, wie Lawinenschaufel und Suchgerät.



Start und Ziel

Parkplatz in Grasgehren (1447 m). Alternative: Von Oberstdorf mit dem Bus nach Grasgehren. Mit dem Bus von Ofterschwang zurück nach Oberstdorf.



Route

Tag 1: Parkplatz–Bolgengrat–Riedberger Horn (1787 m)–Berghaus Schwaben (1500 m),

Unsere Highlights

Gehzeit ca. 4 Std.

Tag 2: Berghaus Schwaben–Ober-Alpe–Rangiswanger Horn (1616 m)–Sigiswanger Horn (1527 m)–Fahnengehren-Alpe–Ofterschwanger Horn (1406 m)–Ofterschwang,

Gehzeit ca. 5 Std.



Beste Reisezeit

Dezember bis April.



Übernachtung

Berghaus Schwaben, telefonische Voranmeldung erforderlich, Tel. 08326/438.



outdoor-Tipp

Sicher über die Hörner kommen Sie mit den Führern der Bergschule OASE alpin (auch Schneeschuhverleih): OASE alpin, Postfach 1453, Bahnhofsplatz 5, 87554 Oberstdorf, Tel. 08381/941630, Fax 08381/ 941631, www.oase-alpin.de, bergschule@oase-alpin.de



Karten

Allgäuer Alpen, 1:50 000, Bayerisches Landesvermessungsamt München,
6,60 €, ISBN 3860380117.


Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €