Allgäu Tour 5

Tour 5: Die Entdeckung der Langsamkeit

Auf Schneeschuhen in zwei Tagen über die Kuppen und Hänge der Oberallgäuer Hörnergruppe.

Auf Schneeschuhen in zwei Tagen über die Kuppen und Hänge der Oberallgäuer Hörnergruppe.

Anspruch

Trittsicherheit, alpine Erfahrung und eine gute Kondition sind ebenso erforderlich, wie Lawinenschaufel und Suchgerät.



Start und Ziel

Parkplatz in Grasgehren (1447 m). Alternative: Von Oberstdorf mit dem Bus nach Grasgehren. Mit dem Bus von Ofterschwang zurück nach Oberstdorf.



Route

Tag 1: Parkplatz–Bolgengrat–Riedberger Horn (1787 m)–Berghaus Schwaben (1500 m),

Gehzeit ca. 4 Std.

Tag 2: Berghaus Schwaben–Ober-Alpe–Rangiswanger Horn (1616 m)–Sigiswanger Horn (1527 m)–Fahnengehren-Alpe–Ofterschwanger Horn (1406 m)–Ofterschwang,

Gehzeit ca. 5 Std.



Beste Reisezeit

Dezember bis April.



Übernachtung

Berghaus Schwaben, telefonische Voranmeldung erforderlich, Tel. 08326/438.



outdoor-Tipp

Sicher über die Hörner kommen Sie mit den Führern der Bergschule OASE alpin (auch Schneeschuhverleih): OASE alpin, Postfach 1453, Bahnhofsplatz 5, 87554 Oberstdorf, Tel. 08381/941630, Fax 08381/ 941631, www.oase-alpin.de, bergschule@oase-alpin.de



Karten

Allgäuer Alpen, 1:50 000, Bayerisches Landesvermessungsamt München,
6,60 €, ISBN 3860380117.



Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland
OD 0418 Mittenwald Bayern Törlspitzen
Deutschland