Feldberg

Tour 5: Auf grossem Fuss auf den Belchen

Tour 5: Auf grossem Fuss auf den Belchen

Schneeschuhtour auf den dritthöchsten Berg des Schwarzwaldes

Schneeschuhtour auf den dritthöchsten Berg des Schwarzwaldes

Die baumfreie Kuppe des Belchen erhebt sich 1414 Meter hoch und gilt vielen als die schönste des Schwarzwaldes. Gipfelstürmer werden mit einer fulminanten Aussicht auf bewaldete Berge und Täler belohnt, am Horizont stehen die Alpen und jenseits des Rheingau die Vogesen.


Anspruch

Die Route verlangt Orientierungssinn und in den wenigen Steilanstiegen auch Kondition. Eine Ausschilderung ist erst in Vorbereitung.



Start und Ziel

Aitern, 660 m, Dorf nördlich von Schönau (Parkmöglichkeit bei der Belchenhalle in Aitern).



Route

Am Ortsausgang von Aitern zunächst über die Straße und dann den Weg hinauf nach Holzinshaus. Von dort links hinauf zum Ochsenberg und weiter auf dem Höhenweg (Schönau – Belchen, blaue Raute) gegen Nordwesten. Am Rabenfelsen vorbei gelangt man auf die Stuhlsebene. Dort besteht Anschluss zu einem bereits ausgeschilderten Schneeschuh-Trail (Rundstrecke bis zur Talstation der Belchen-Seilbahn). Von dort entweder weiter bis zum Belchen hinauf oder zurück mit dem Bus nach Aitern.



Verpflegung

Belchenhaus, Tel. 0 76 73/2 81



Übernachtung

Hotel Belchen-Multen, Tel. 0 76 73/2 09, info@belchen-multen.de, www.belchen-multen.de; mit Hallenbad und Sauna. Pension Haus Sonne, Tel. 0 76 73/74 92, info@haussonne.com; rauch- und alkoholfrei, außerdem köstliche vegetarische Küche.



outdoor Tipp

Neben der hier beschriebenen Strecke gibt es zwei ausgeschilderte Schneeschuhtrails am Belchen: der Panorama-Trail Stuhlsebene, 2 Stunden, 8 Kilometer, und der Gipfel-Trail Belchen, 3 Stunden, 10 Kilometer. Tourenbeschreibungen sind an der Talstation der Belchen-Gondelbahn erhältlich.

Schneeschuhverleih: Talstation Belchenseilbahn, Tel. 0 76 73/88 82 80, www.belchen-seilbahn.de, pro Tag 12 Euro oder für 10 Euro (mit Gästekarte 8 Euro) bei der Belchenland-Tourist-Info.
Veranstalter: Aktivsport Jörg Maier in Schönau, Tel. 0 76 73/84 92, info@aktivsport-maier.de,
www.aktivsport-faller-maier.de; Schneeschuhtour zum Sonnenaufgang mit Frühstück im Belchenhaus.


Karten

Kompass Wander-, Rad- und Loipenkarte, Maßstab
1 : 30000, Blatt 891 Feldberg-Todtnau, 6,95 Euro, oder Wintersportkarte Todtnauer Ferienland, Maßstab 1 : 30000, erhältlich für drei Euro bei den Touristenbüros.



weitere Infos

Belchenland Tourist-Information,
Tel. 0 76 73/91 81 30,
info@belchenland.com,
www.belchenland.com.


Länge Höhenmeter Dauer

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Touren Deutschland Bayern Online-Special: Allgäuer Alpen Allgäuer Alpen Nordische Highlights im tiefen Süden

Ein Wintermärchen wird für Langläufer im Allgäu wahr: Tausend Kilometer...

Meist gelesen 1 Weihnachtsgeschenke Online-Gewinnspiel Adventskalender 2021 2 Adventskalender 2021 OUTDOOR OUTDOOR Adventskalender 2021 Tag 3 - Gewinn: Skotti Gasgrill 3 KL Adventsteaser Nikolaus Rentier Schlitten Weihnachtsmann pixelio KLETTERN-Adventsgewinnspiel KLETTERN Adventskalender 4 Adventskalender 2021 OUTDOOR OUTDOOR Adventskalender 2021 Tag 4 - Gewinn: Bresser Pirsch 8x34 Fernglas 5 KLETTERN Adventskalender Preise Gewinne 2021 KLETTERN Adventskalender 2021 Tag 3 - Gewinn: Scarpa Veloce Schuh
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 0418 Bayern Mittenwald Karwendel Wetterstein Teaser Aufmacher
Deutschland
Interview Roland Baier, Nationalpark Berchtesgaden
Menschen und Abenteuer
OD 2014 Wandern im Allgäu Wanderweg
Deutschland
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
Mehr anzeigen