Tour 4: Direttissima im Schnee

Tour 4: Direttissima im Schnee

Tour 4: Direttissima im Schnee

Das Pfuitjöchl (2133 m) ist der leichteste Gipfel im Danielkamm. Gerade und frei schießt die Route den Gipfel hinauf.

Das Pfuitjöchl (2133 m) ist der leichteste Gipfel im Danielkamm. Gerade und frei schießt die Route den Gipfel hinauf.

Süd(west)seitige, fast durchgehend recht steile, aber größtenteils lawinensichere Tour gerade über einen oben selten begangenen Rücken.


Anspruch

Mittel bis schwer für alpine Classics/Moderns.



Start und Ziel

In Lähn zwischen Lermoos und Reutte den Schildern zum ÖBB-Bahnhof am nördlichen Ortsrand folgen, 1110 m.



Route

Südwestrücken– freier Absatz (1400 m, Normalroute nach rechts)– Südwestrücken– Flachstück– Gipfelaufschwung (evtl. Schneebrettgefahr!)
– Gipfelbuckel– Abstieg wie Aufstieg.



Übernachtung

In Lermoos.



Karten

Kompass Nr. 5 Wettersteingebirge oder Nr. 25 Ehrwald-Lermoos-Mieminger 1:50 000.



weitere Infos

Tiroler Zugspitzarena, Tel. 0043/(0)5673/
20000, A-6632 Ehrwald, EXTERN LINK
www.zugspitzarena.com.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland