Zum Heiligen Hain mit Aussicht

Tour 3: Zum Heiligen Hain mit Aussicht

Auf dem Fernwanderweg durch den Süntel zum höchsten Punkt des Weserberglands. Nicht nur von dort oben wird der Ausblick gerühmt.

Auf dem Fernwanderweg durch den Süntel zum höchsten Punkt des Weserberglands. Nicht nur von dort oben wird der Ausblick gerühmt.

Anspruchsvolle Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeiten.


Anspruch

Gute Wege, einige anstrengende Anstiege. 5,5 h, 18,5 km.



Route

Parkplatz Kreuzsteinquelle– Baxmannbaude–Hirschsprung– Grüner Altar– Teufelskanzel– Süntelturm– Osterberg– Westerberg– Pappmühle– Parkplatz Kreuzsteinquelle.



Beste Reisezeit

Frühjahr bis Herbst.



Übernachtung

Hotel Pappmühle in Hessisch Oldendorf, Tel. 05152/946666.



Karten

Naturpark Weserbergland, 1:50 000, Niedersächsisches Landesverwaltungsamt, 6,50 €



weitere Infos

www.hoefingen.net

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland