Appenzell Tour 3 Karte

Tour 3: Im Zickzack rund um Appenzell

Was zu Fuß erfreut, macht auf dem Sattel oft noch mehr Spaß. Eine Mountain-Bike-Tour durch das Herz der Appenzeller Hügelwelt.

Mehr zum Thema:
Länge 37,51 km
Dauer 3:32 Std
Schwierigkeitsgrad difficult
Höhenunterschied 1208 Meter
Höhenmeter absteigend 1211 Meter
Tiefster Punkt 788 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Was zu Fuß erfreut, macht auf dem Sattel oft noch mehr Spaß. Eine Mountain-Bike-Tour durch das Herz der Appenzeller Hügelwelt.

Im ständigen Auf und Ab durch das Hügelland rund um Appenzell, mit vielen grandiosen Aussichten. Die Route kann jederzeit abgekürzt werden.


Anspruch

Technisch einfache MTB-Route, zum großen Teil über Teersträßchen. 37 km, 4 h, 961 Hm.



Start und Ziel

Appenzell, per Bahn erreichbar. Im Bahnhof Radverleih, Tag: 27 SFR (Tel. 0041/71/7871444).



Route

Appenzell–Sammelplatz–Saul– Schlatt–Rapisau–Chuterenegg–Gonten–Kaubad–Appenzell.



Übernachtung

Gasthaus Bären in Schlatt,
Tel. 0041/71/7871413;

Gasthaus auf der Hundwiler Höhe, Tel. 0041/71/3671216;
Gasthaus auf der Scheidegg, Tel. 0041/717941120.


outdoor Tipp

Rasantes Gaudi auf der 970 m langen Bobbahn in Jakobsbad.
Für Barfußgänger existiert ein Wanderweg von Jakobsbad über Gonten nach Appenzell. Dauer 3 h, topographische Karte Nr. 1095 Gais 1: 25000.
Bei Regen lohnt sich der Besuch der Appenzeller Schaukäserei (Tel. 071/3685070, gratis, geöffnet März–Okt).



Karten

Topographische Karte 1: 25000 Nr. 1095 Gais oder Velokarte 1: 60 000 St.Gallen–Appenzell.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Schweiz
outdoor schweiz special kaeserei untertruebsee
Touren
Fotoworkshop im Tessin 2019
Touren
outdoor berg corona matterhorn beleuchtung solidarität
Szene
od-2018-alpengirls-bauernkalender-AlpenMilk-titelbild (jpg)
Menschen und Abenteuer