Tour 2: Unterwegs

Tour 2: Unterwegs auf einer Kette von glasklaren Seen

Erkunden Sie Die Feldberger Seen von Carwitz nach Lychen

Erkunden Sie Die Feldberger Seen von Carwitz nach Lychen

Dass diese Seen nicht schon komplett unter Naturschutz gestellt wurden, gleicht einem Wunder. Ein See ist reizender als der andere, glasklar und von dichtem Wald umgeben liegen sie wie Perlen auf einer Schnur. Es gibt viele Portagen, die jedoch mit einem Bootswagen kein Problem darstellen. Die schöne Tour ist auch für Familien gut zu bewältigen. 20 km, 5–6 h.


Anreise

http://Auf der A 24 zum Dreieck Wittstock/Dosse, dann auf die A 19. Die Abfahrt Röbel nehmen. Auf der B 198 dann über Rechlin nach Mirow, Wesenberg und Neustrelitz bis Möllenbeck. Dort rechts ab. Von hier sind es noch 10 Kilometer nach Feldberg. Und von dort geht es noch ein kleines Stück weiter nach Carwitz.



Übernachtung

Campingplatz am Carwitzer See, Tel. 03 98 31/2 11 60. Ferienwohnung und Biwakplatz an der Kolbatzer Mühle, www.kolbatzer-muehle.de; Biwakplatz in Küstrinchen.

Kanuverleih: Treibholz, Lychen, Tel. 03 98 88/4 33 77, www.treibholz.com.
Befahrungsregeln:
Es gibt keinerlei Einschränkungen bis auf den Küstrinchener Bach. Der darf nur bei einem Pegelstand von über 30 cm befahren werden. Ein Warnsystem mit kleinen Tafeln informiert aber schon am Start der Tour und immer wieder zwischendurch über den Stand der Dinge zwischen Küstrinchen und Fegefeuer. Infos auch unter Tel. 03 98 88/6 45-42.


weitere Infos

Haus des Gastes Feldberg, Strelitzer Str. 42, Tel. 03 98 31/27 00, www.feldberger-seenlandschaft.de.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland