Tour 2: Einsames Aschenbrödel

Tour 2: Einsames Aschenbrödel

Wer das steile Finale auf die Niedere Bleick (1589 m) hinter sich gebracht hat, darf oben im Anblick der Lechtaler Alpen schwelgen.

Wer das steile Finale auf die Niedere Bleick (1589 m) hinter sich gebracht hat, darf oben im Anblick der Lechtaler Alpen schwelgen.

Technisch leichte, aber Kondition verlangende nord(ost)seitige Wald-Schneeschuhtour auf einsamen Fahrwegen zu freiem Gipfelplateau.


Anspruch

Mittel für Classics/Originals (Alu-/Holz Schneeschuhe)



Start und Ziel

Von Unterammergau Richtung Saulgrub, links ab nach Altenau und weiter hinter Unternogg zu Parkplatz an der Halbammer-Brücke, 840 m.



Route

Kurz auf Straße– Fahrweg– Verzweigung links– 3 km geradeaus– Linksschleife– Links-rechts-Schleife–Joch (1420 m)– Rücken hinauf, flach, steil– Niedere Bleick– Abstieg wie Aufstieg.



Übernachtung

In Unternogg.



Karten

Kompass 05 Oberammergau-Ammertal, 1:35 000.



weitere Infos

Verkehrsamt Unterammergau, Dorfstr. 23, Tel.: 0 88 22 /64 00, www.unterammergau.de.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland
OD 0718 Berchtesgadener Land Wasseralm
Deutschland