Zu Fuß und per Rad durch die Schweiz
Die Schweizer Berge erleben
Tessin Tour 2 Karte

Tour 2: Durchs Verzasca-Tal

Tour 2: Durchs Verzasca-Tal

Ein Fluss aus Glas, romantische Brücken und zu beiden Seiten hohe Gebirgsketten. Das ist das Val Verzasca.

Mehr zum Thema:
Länge 21,41 km
Dauer 6:40 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 493 Meter
Höhenmeter absteigend 709 Meter
Tiefster Punkt 914 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Ein Fluss aus Glas, romantische Brücken und zu beiden Seiten hohe Gebirgsketten. Das ist das Val Verzasca.

Lange, immer leicht bergab führende Route, 5 h, 21 km.



Anspruch

Relativ leichte Wanderung am Fluss, es besteht allerdings Rutschgefahr auf den Uferfelsen. Bei Schnee und Regen sollte man die Tour meiden.



Start und Ziel

Sonogno



Route

Sonogno–Brione–Lavertezzo–Mergoscia. Man bewegt sich stets auf der Flussseite, die der Straße gegenüber liegt.



Beste Reisezeit

Ganzjährig.



Übernachtung

Alpino, Tel./Fax: 091/7461163. Die einzige Pension im Dorf. Ansonsten gibt es Ferienwohnungen, z. B. Pro Verzasca,
Tel. 091/7451661



Karten

SBL 1:50.000 Blatt 276T Val Verzasca 18,50 SFR.


Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Meist gelesen 1 OD Pulka Norwegen Isolationsjacken im Test Test: Winterjacken für eisige Temperaturen 2 Mountain Equipment Schlafsäcke Stirnlampen-Kauftipps Die besten Stirnlampen aus unseren Tests 3 OUTDOOR Wanderschuh-Test 2020 Wanderschuh-Tests Welches sind die besten Allround-Wanderschuhe? 4 amazon Black Week Der Black Friday 2020 für Outdoor-Begeisterte! Deal des Jahres oder smarte Marketing-Aktion? 5 Weihnachtsgeschenke OUTDOOR-Adventskalender 2020 Bald geht's wieder los! 6 Alpengirls 57 Sexy Alpengirls und Alpenboys Alle Bilder aus dem kultigen Bauernkalender
Mehr zum Thema Schweiz
90 Jahre Glacier Express
Touren
The Via Alta Idra hiking tour
Schweiz
Tessin - Valle di Muggio
Schweiz
outdoor berg corona matterhorn beleuchtung solidarität
Szene