Tour 1: Hoch über Carrara

Tour 1: Hoch über Carrara

Aussichtsreiche Rad- und Wandertour hinauf zum Rifugio Carrara und auf den westlichsten der großen apuanischen Felsgipfel.

Aussichtsreiche Rad- und Wandertour hinauf zum Rifugio Carrara und auf den westlichsten der großen apuanischen Felsgipfel.

Tagesfüllende Bike & Hike-Tour mit grandiosem 360 Grad-Panorama-Blick. Mit dem Bike 18 km und 1200 Hm, zu Fuß 450 Hm. 7–8 Std.


Anspruch

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind notwendig.



Start und Ziel

Am nördlichen Ende von Carrara, Staatsstraße 446 d Richtung Fosdinovo.



Route

Carrara– Castelpoggio– Campo Cécina/Foce di Pianza– Monte Sagro– Foce della Faggiola–
Campo Cécina– Carrara.



Beste Reisezeit

Mai/Juni bzw. September bis Mitte Oktober.



Übernachtung

Infos über Fremdenverkehrsamt APT Massa Carrara, Tel. 0039/ 0585/240046.



outdoor Tipp

Die Tour auf 1,5 Tage ausdehnen und im ganzjährig geöffneten Rifugio Carrara übernachten, Tel. 0039/0585/841972.



Karten

Parco delle Alpi Apuane, 1:50 000, Ediz. Multigraphic, Florenz (für den Bike-Teil),
7,50 €, und Alpi Apuane, Carta dei sentieri e rifugi, 1:25 000, Edizione Multigraphic, Florenz (für den Hike-Teil), € 7,50.

Zur Startseite