Ostsee Tour 1 Karte

Tour 1: Ein Wald am Meeresufer

Tour 1: Ein Wald am Meeresufer

Der besondere Reiz der Rostocker Heide ist die Mischung aus Wald- und Seeluft, Sandstränden, Mooren, Küstenwald und Seebädern.

Mehr zum Thema:
Länge 21,40 km
Dauer 5:28 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 76 Meter
Höhenmeter absteigend 78 Meter
Tiefster Punkt 5 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Der besondere Reiz der Rostocker Heide ist die Mischung aus Wald- und Seeluft, Sandstränden, Mooren, Küstenwald und Seebädern.

Herrliche Waldlandschaft, einmalige Aus- und Durchblicke auf Strand und Meer. Meist völlig einsamer Sandstrand. Artenreiche Natur in zwei großen Moorlandschaften. 6 h, 18 km.


Anspruch

Tageswanderung am Strand und durch bunten Küstenmischwald. Kann auch in Graal-Müritz beendet werden. Rückfahrt mit dem Linienbus.



Start und Ziel

Parkplatz am Campingplatz Baltic in Markgrafenheide.



Route

Markgrafenheide–NSG Heiliger See–Stolper Ort–Gespensterwald–Gelbes Ufer–Uhlenbruch– Graal-Müritz–NSG Großes Moor–Neuheide–Uhlenhorst–
Dierhagen/Neuhaus.



Übernachtung

Heideperle (Zimmer/Ferienwohnungen) in Markgrafenheide, Tel. 0381/20640. Nach Absprache kann ein Rücktransport für Wanderer organisiert werden.



Karten

Nordland Rad- und Wanderkarte »Fischland-Darß-Rostocker Heide«, 1:30 000, 9,90 DM.



weitere Infos

Kurverwaltung, Rostocker Str. 3, 18181 Graal-Müritz, Tel. 038206/ 7030, www.graal-mueritz.de.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutsche Alpen
OD 2014 Wandern im Allgäu Wanderweg
Deutschland
OD 2018 Hündeleskopfhütte Allgäu Pfronten Wirtin Silvia Beyer
Menschen und Abenteuer
OD 2016 Zugspitze 360 Grad Aufmacher
Touren
od-0918-campingbus-special-alpenreise-Sylvensteinsee-Urs Golling (png)
Deutschland