Mostviertel

Mostviertel: Region mit Charakter

Mostviertel: Region mit Charakter

Auf Genusstour von Hütte zu Hütte

Auf Genusstour von Hütte zu Hütte

Im Almgebiet Siebenhütten gelingt der Wandereinstieg ins Mostviertel ganz leicht.


Lage

Südlich der Donau, zwischen Enns und St. Pölten beziehungsweise zwischen Melk und Salza, erstreckt sich das Mostviertel. Eine anmutige Hügellandschaft mit Obstbaumzeilen einerseits und Bergen bis zu einer Höhe von 2000 Metern andererseits stehen für seine Vielfalt – ideales Revier für Mountainbiker und Wanderer.



Anreise

http://Von Göstling aus mit dem Pkw oder per Kleinbus über die Bundesstraße 25 Richtung Lassing fahren, bis zur Einfahrt Göstling-Süd. Hier biegen Sie rechts ab und folgen der Bergstraße fünf Kilometer weit in Richtung Siebenhütten. Weiter bis zum Bauernhof Kurzeck (1022 m), dem höchstgelegenen Biobauernhof Niederösterreichs. Dann noch ein kurzes Stück zum benachbarten Parkplatz Ebnerbrand.



Start und Ziel

Parkplatz Ebnerbrand beim Almgebiet Königsberg – Siebenhütten.



Route

Vom Eingang zum Almgebiet (1100 m) aus geht es gleich hinter der Schranke nach links. Der Forststraße folgen. Nach rund 30 Minuten führt sie zur bewirtschafteten Almhütte Siebenhütten. Danach weiter entlang des bequemen Wanderwegs über Schlageralm, Vierhütten und Durnhöhe zur bewirtschafteten Alm Kitzhütte. Nach einer Rast führt die Wanderung zurück zum Almgebiet von Siebenhütten. Man folgt auf einer Höhe von rund 1300 Metern dem Wanderweg Nr. 10 über saftig grüne Albwiesen mit wunderbarer Aussicht. Über Daucheralm, Vierhütten, Schlageralm geht es zum Schluss zur bewirtschafteten Almhütte Siebenhütten und damit zur zweiten Rast, dieses Mal mit Blick auf das Hochkar. Zum Abschluss führt der Forstweg rund zwei Kilometer weit wieder hinunter zum Ausgangspunkt am Parkplatz Ebnerbrand.



Beste Reisezeit

Das Gebiet eignet sich von Frühjahr bis Herbst am besten zu ausgedehnten Wanderungen.



Verpflegung

Unterwegs kann man in der Almhütte Siebenhütten und auf der Alm Kitzhütte Pause machen. Beide sind bewirtschaftet und bieten regionaltypische Almjausen und natürlich auch Getränke an.



outdoor Tipp

Genießen Sie die Aussicht vom Siebenhütten-Gipfelkreuz übers ganze Ybbstal.



Karten

Kompass, Ötscher, Erlauftal, Eisenwurzen,
1 : 50000, 6,95 Euro; Freytag & Berndt, Mariazell-Ötscher-Josefsberg-Annaberg-Erlaufsee, 1 : 35000, 6,95 Euro.



Tourentipp:

Einen schönen Einstieg ins Mostviertel bietet die leichte Wanderung durchs Almgebiet Siebenhütten. Ein kleiner Tagesrucksack reicht aus. Unterwegs gibt es genug Gelegenheit zur Einkehr. 17 km, ca. 4,5 h.



Artikel:

Seit Jahrtausenden werken Urkräfte in den Kalkalpen des Mostviertels: Wasser und Wind schneiden imposante Klammen, Schluchten und Höhlen in den Stein und schaffen die für die Region typischen bizarren Formationen. Hier, in der »Wiege Österreichs«, trifft das milde, fruchtbare Land südlich der Donau auf die wild sich türmende Bergwelt rund um Ötscher, Dürrenstein, Hochkar und Gippel. Bis zu 2000 Meter hoch steigen die Mostvierteler Gipfel in den Himmel – viele Besucher sind überrascht, erwarten sie doch eine eher liebliche Landschaft.
Vor allem Bergfreunde und Abenteuerlustige begeistern sich für dieses Stück Österreich: Aktive Gäste nutzen 1500 Kilometer markierte Wanderwege und 1200 Kilometer Mountainbike-Strecken, um das Mostviertel Alpin richtig zu erkunden.
Bei so viel sportlichem Programm soll auch der Genuss nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen zahlreiche bewirtschaftete Almhütten in idyllischer Lage. So kann man seinen Urlaub unbeschwert genießen – im wahrsten Sinne des Wortes, denn wenn man überall einkehren kann, braucht man keine schweren Rucksäcke mitzuschleppen. Auch Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte machen mit leichtem Gepäck eben doppelt Spaß.
Für ein paar Tage am Berg fühlen Sie sich noch nicht fit genug? Dann fangen Sie leicht an: Erkunden Sie auf bequemen Wanderwegen in aller Ruhe und mit genussvoller Einkehr das Almgebiet Siebenhütten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Österreich
Ötztal - Vent
Österreich
OD-0813-Alpe-Adria-Trail-5
Weltweit
Plansee
Österreich
OD 2017 Anton Proksch Haus Tennengebirge Salzburg
Österreich