Lofoten Aufmacher

Küstenpaddeln auf Lofoten und Vesterålen

Die durch Brücken oder Tunnel untereinander verbundenen Hauptinseln der Lofoten und Vesterålen liegen zwischen dem 67. und 69. nördlichen Breitengrad direkt vor der norwegischen Küste. Bei vergleichsweise mildem Klima werden die Inseln und Schären 6–8 Wochen rund um die Uhr von der Mitternachtssonne beschienen. Für Tourenpaddler stellt der Archipel ein einzigartiges Kajakparadies dar.

Die durch Brücken oder Tunnel miteinander verbundenen Hauptinseln der Lofoten und Vesterålen liegen zwischen dem 67. und 69. nördlichen Breitengrad direkt vor der norwegischen Küste. Für Tourenpaddler stellt der Archipel ein einzigartiges Kajakparadies dar.


Zur Startseite
Mehr zum Thema Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen
Skandinavien
Outdoor-Destination Norwegen
Skandinavien
Fjordnorwegen - Innerdalen
Weltweit
Skandinavien