OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8875 (jpg) Ben Wiesenfarth

Abenteuer Alpen: Radtouren

Klassische Biketouren: Haute-Savoie/Wallis, Stilfser Joch, Nordalpen, Dolomiten

Sich aus eigener Kraft fortbewegen und dabei möglichst viel Strecke machen, nach dem Kampf mit den Höhenmetern den Geschwindigkeitsrausch bei der Talfahrt spüren – es gibt gute Gründe, die Alpen nicht nur zu Fuß, sondern auch mal vom Rad aus zu erleben.

Die größtmögliche Freiheit genießt man abseits der asphaltierten Straßen auf dem Mountainbike: Zahlreiche Reviere begeistern mit Hunderten Kilometern an markierten Fahrrad-Trails, in den Talorten bieten Guides, Verleihstationen sowie speziell auf Radfahrer eingestellte Unterkünfte ihre Dienste an, und wer sich die Bergfahrt sparen möchte, kann oft ganz entspannt mit der Seilbahn in die Höhe schweben. Doch auch auf asphaltierten Straßen findet sich in den Alpen eine Fülle an Rad-Traumstrecken.

Eine der schönsten, aber auch härtesten Radtouren, windet sich über 48 unerbittliche Kehren auf das legendäre Stilfser Joch (2758 m). Wer dem Club der Bezwinger beitreten will, muss sich auf knapp 25 Kilometern zum rund 1850 Meter höher gelegenen Pass hochquälen.

Nordalpen:Oberbayern-Cross

Auf einer Fahrt von der Zugspitze bis zum Watzmann erleben Mountainbiker die spektakulärste Mehrtagestour Deutschlands, das Oberbayern-Cross. Fahrtechnische Schwierigkeiten warten nicht, gefragt ist jedoch eine gute Kondition: Zwischen dem Start in Garmisch und dem Ziel in Berchtesgaden überwindet die Strecke in den Nordalpen 8650 Höhenmeter. Wer nur ein Teilstück des Oberbayern-Cross fahren möchte, durchquert z. B. in drei Tagen das Wettersteingebirge sowie das Karwendel und beendet die Tour in Oberaudorf am Inn.


Zeit: 7 Tage
Länge: 358 km
Info: mountainbike-magazin.de, Suchbegriff «Oberbayern-Cross«

OD 2014 Zillertaler Alpen Tal Gipfel
Weltweit

Haute-Savoie/Wallis: um die Portes du Soleil

Im Sommer verwandelt sich das französisch-schweizerische Skigebiet Portes du Soleil zwischen Genfer See und den schroffen Dents du Midi in einen Mountainbike- Spielplatz der Extraklasse: Rund 650 Kilometer Trails für alle Ansprüche stehen zur Auswahl, für einen raschen Höhengewinn sorgen dabei 24 Liftanlagen. Tipp: Die ausgeschilderte, mittelschwere Portes du Soleil-Rad-Rundtour, auf der ausdauernde Radfahrer an einem Tag insgesamt satte 7000 Höhenmeter Abfahrtsspaß genießen.


Zeit: 7–8 Stunden
Länge: 80 km
Info: Detaillierte Auskünfte zum MTB-Mekka finden Sie auf: portesdusoleil.com

OD 2014 Zillertaler Alpen Tal Gipfel
Weltweit

Dolomiten: Fanes-Sennes-Runde

Saftige Almwiesen, zerklüftete Karstfelsen und majestätische Dolomitengipfel – die Tour von St. Vigil durch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags zählt zu den eindrucksvollsten der Alpen. Wer die Fanes-Sennes-Runde unter die Reifen nehmen will, braucht Ausdauer und Erfahrung: Viele steile Abschnitte summieren sich zu zirka 1800 Höhenmetern, rutschige Schotterpassagen verlangen eine gute Technik. Leichtere Alternativtour in den Dolomiten: von Schmieden zum traumhaften Hochplateau Plätzwiese (43 km/1000 Hm).


Zeit: 5–6 Stunden
Länge: 55,5 Kilometer
Info: Wissenswertes zur Region sowie Tipps zu Biketouren, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten: sanviglio.com

OD 2014 Zillertaler Alpen Tal Gipfel
Weltweit
Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD 0915 Pfalz Burgentour Elsass Wandertipps aus der Redaktion Unsere „Tour der Woche“ - mit GPS-Daten

Wanderklassiker von der Wegelnburg in der Pfalz, hinein ins benachbarte...

Mehr zum Thema Fahrrad
EM 0519 Einsteiger E-Hardtails Kaufberatung Video
Sonstiges
UB Trekking-E-Bike Test 2019 Aufmacherbild
Sonstiges
od-0319-news-burley-e-bike-anhaenger-teaser (jpg)
Sonstiges
OD 0612 Alpencross MTB MS_BEN8791 (jpg)
Touren & Planung