od-2018-keencontest-island-westfjorde-COLOURBOX19040334 (jpg) Colourbox.de

Island

Islands beste Trekkingtouren

Laugavegur, Kjalvegur, Jökulsaargljuufur und Öskjuvegur: Die vier schönsten Trekkingtouren auf Island stellen wir euch hier vor ...

Die weltgrößte Vulkaninsel platzt schier vor Naturwundern. Die 1340 Kilometer lange Ringstraße erschließt Wanderern die meisten von ihnen: 150 Kilometer südöstlich von der Hauptstadt Reykjavík wuchert Thórsmörk, ein Ur-Birkenwald, an der Ostküste wartet das Elfenland der Ostfjorde, und ganz im Nordwesten, auf der Halbinsel Hornstrandir, finden sich riesige Kolonien von Seevögeln. Das Tourenspek­trum reicht von einfacheren Tageswanderungen bis zum Trekkingklassiker Laugavegur, der durch die Berge des südlichen Hochlands führt und mit der bizarren Schönheit schwarzer Lavawüsten und glitzernder Eisströme bekannt macht.

Kompletten Artikel kaufen
OD 2015 Island Natur Nordeuropa Reise Impressionen visit iceland insel 1
Best of Island - Wandertipps - Sammlung
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 29 Seiten)
3,99 €
Jetzt kaufen

Der Island-Klassiker schlechthin ist der Laugavegur-Trek. Er führt durch tiefe Schluch­ten, streift schwarze Lavawüsten und berührt schimmernde Eiszungen. Dauer der Tour: 4 Tage, Länge: ca. 55 km.
Start: Thórsmörk am Ende der F 249
Ende: Landmannalaugar an der F 208

Welche Trekkingtouren wir noch empfehlen können, steht hier – (und im PDF oben):

1 Laugavegur

OD 1216 Island Map Karte Wanderungen
outdoor
Islands beste Wanderungen

55 Kilometer, 4 Tage, 1080 Höhenmeter

Von Landmannalaugar leitet die erste, steilste Etappe über den höchsten Punkt, den Pass Söðull auf 1100 Meter Höhe. Hier liegt oft Altschnee. Hinter der Hrafntinnusker-Hütte geht es an Tag zwei bald steil hinab zur Hütte am Álfavatn, die man nach einer Bachquerung erreicht. Die dritte Etappe zur Emstrur-Hütte verläuft auf angenehm ebenem Terrain, bevor man zum Schluss vom Hochland ins Tal von Þórsmörk absteigt (inklusive einer Flussquerung). Anschließend bietet sich die lohnende, ein- bis zweitägige Verlängerung über den Fimmvörðuháls-Pass nach Skógar an der Südküste an.

2 Kjalvegur

OD 1216 Island Map Karte Wanderungen
outdoor
Islands beste Wanderungen

51 Kilometer, 3–4 Tage, 350 Höhenmeter

Die meist eben verlaufende Hüttenwanderung durchquert die einsame Kjölur-Hochebene entlang eines alten Reitwegs von Hvítárnes nach Hveravellir. Busreisende wandern zunächst von der Hochlandstraße 35 zum Start an der ersten Hütte (etwa zweieinhalb Stunden), weiter
geht es an der Seite des Flusses Fúlakvísl zur urigen Þverbrekknamúli-Hütte (5 h). Karge Lavafelder prägen den Weg bis zum nächsten Etappenziel in Þjófadalir (5 h), bevor die Tour im Geothermalgebiet Hveravellir am wohl schönsten Hot Pot Islands endet (3 h). Busfahrpläne: sba.is, sterna.is

3 Jökulsaargljuufur

OD 1216 Island Map Karte Wanderungen
outdoor
Islands beste Wanderungen

31 Kilometer, 2 Tage, 490 Höhenmeter

Grandiose Landschaft und eine vergleichsweise geringe Anstrengung: Die Jökulsárgljúfur-Tour eignet sich auch für Einsteiger – wenn sie bereit sind, zwei Nächte im Zelt zu verbringen. Die gut markierte Tour führt vom Zeltplatz Ásbyrgi aus der „Hufeisenschlucht“ heraus und folgt im weiteren Verlauf dem 25 Kilometer langen, bis zu 120 Meter tief eingeschnittenen Canyon Jökulsárgljúfur. Nach einer Übernachtung auf dem Zeltpatz in Vesturdalur (bis dahin zirka 4 h) leitet die zweite Etappe (6-7 h) mit atemberaubendem Schluchtenblick zum donnernden Dettifoss, dem mächtigsten Wasserfall Europas. Rück-/Weiterfahrt per Bus (Fahrplan unter sba.is).

4 Öskjuvegur

OD 1216 Island Map Karte Wanderungen
outdoor
Islands beste Wanderungen

92 Kilometer, 5 Tage, 875 Höhenmeter

Die abgeschiedene Lage, das unstete Wetter und das Fehlen von Trinkwasser macht die Durchquerung der Ódáðahraun-Wüste zu einem anspruchsvollen Unternehmen. Vom Start in Herðubreiðarlindir wandert man in 15 bis 20 Kilometer langen Etappen von Hütte zu Hütte, den Weg weisen Holzpflöcke und Steinmännchen. Am dritten Tag lohnt bei gutem Wetter die lange Variante über die Askja-Caldera (11-12 h). Ziel der Tour ist die Svartárkot-Farm mit Transportmöglichkeit zur nächsten Bushaltestelle.

Video: 10 Fakten über Island:

10 Fakten über Island
10 Fakten über Island

Mehr:

Wandern - Reise - Trekking
Weltweit
Zur Startseite
Traumtouren Skandinavien Die Sunnmøre-Alpen in Norwegen Eine Fjordlandschaft zum Verlieben

Steile Gipfel am Fjord, verträumte Dörfer und großartige Blicke: Die...

Mehr zum Thema Wandern und Trekking im Norden Europas
OD-0916-Norwegen-Jotunheimen-3 (jpg)
Skandinavien
OD 2015 Sarek Schweden Wildnis Gnielka 4
Skandinavien
Island
Weltweit
OD 2018 Video wochit Schottland
Weltweit