Teil des
OD Elberadweg DZT/Silvio Dittrich
OD 0911 Perfektes Tourenrad (jpg)
13 Bilder

Mit dem Fahrrad durch Europa

Europaweit per Rad

Durch ganz Europa ziehen sich spannende Radwanderwege, die mit meist moderaten Steigungen über Hunderte von Kilometern führen. outdoor nennt die fünf attraktivsten Routen.

1. An der Loire
Die weltberühmten Schlösser der Loire – UNESCO-Weltkulturerbe seit 2000 – reihen sich auf dieser Route aneinander wie an einer Perlenschnur. Zwischen Orléans und dem Atlantik laden unzählige Schlösser und Abteien zum Besichtigungsstopp ein. In der Flussebene geht es meist flach dahin, durch Abstecher zu Schlössern kommen rund 800 Kilometer zusammen.

Mehr Infos: www.loire-radweg.org

2. Etschtal-Radweg
Aus den Alpen bis zur Opernstadt Verona in der oberitalienischen Tiefebene führt der Etschtal-Radweg. 1500 Meter hoch liegt die Etsch-Quelle am Reschenpass, von dort führt die Route durch den lieblichen Vinschgau nach Meran und Bozen. Danach kann der typische Gegenwind Ora das Radeln mitunter etwas anstrengender machen.

Mehr Infos: www.südtirol.com

3. Oder-Neiße-Weg
Ein Geheimtipp unter den deutschen Flusstal-Radwegen ist die Route entlang von Oder und Neiße, der deutsch-polnischen Grenze seit mehr als 60 Jahren. Radler fahren ab dem tschechi­schen Nova Ves an der Neiße entlang bis Eisenhüttenstadt. Dann geht es an der Oder zur Ostsee – durch den eindrucksvollen Oderbruch und den Nationalpark
Unteres Odertal.

Mehr Infos: www.oderneisse-radweg.de

4. Vätternsee
Diese Strecke rund um Schwedens zweitgrößten See kann man als Radler alleine fahren – oder mit 19 000 anderen: Eine Woche vor dem Mittsommer-Fest nehmen Tausende die 300 Kilometer lange »Vätternrundan« in Angriff. Sie bewältigen dabei stolze 1400 Höhenmeter.

Mehr Infos: www.cyklavaettern.com

5. Rallarvegen
Arktisches Hochgebirge neben fruchtbaren Tälern – diesen Gegensatz vereint der Rallarvegen in Norwegen. Rund 80 Kilometer weit führt er über die Hardangervidda. Ursprünglich diente er als Versorgungsweg beim Bau der Bahntrasse von Oslo nach Bergen. Von Haugastöl geht es über Finse, den höchstgelegenen Bahnhof Nordeuropas, und über die steile Serpentinenabfahrt zum Endpunkt Flam.

Mehr Infos: www.rallarvegen.com

EB 0111 Schrauber Basics_Schaltung_1 (jpg)
Touren & Planung
OD 0313 Radfahren Fahrrad radtouren radwanderwege frühjahr frühling
Deutschland
OD 2012 Radweg Radreise Weltweit Radtour Fahrrad Top-Liste
Weltweit
Zur Startseite
Traumtouren Weltweit OD 0618 Italien Seen Teaser Aufmacher 7 Alternativen zum Gardasee Norditalien - Oberitalienische Seen

Es muss nicht immer der Gardasee sein: Wir zeigen die schönsten...

Mehr zum Thema Reise
od-0619-schweden-seekajak-teaser (jpg)
Skandinavien
OD 0911 Schlafplaetze Eishotel2 (jpg)
Camp & Equipment
OD 0618 Italien Seen Teaser Aufmacher
Weltweit
od-2019-outwell-Vorzelt-Milestone-Pace-Air (jpg)
Zelte