El Hierro Tour 3: Auf Pilgertour

El Hierro Tour 3: Auf Pilgertour

Alle vier Jahre wandelt die berühmteste kanarische Prozession über den Camino de la Virgen. Pilgern Sie in zwei Tagen i...

Alle vier Jahre wandelt die berühmteste kanarische Prozession über den Camino de la Virgen. Pilgern Sie in zwei Tagen ihren Weg nach.
Auf diesem Weg kommt man quer über die Insel.


Anspruch

Anstrengende, lange Wanderung; am besten auf Campingplatz nahe Hoya de Morcillo zelten (halbe Stunde ab vom Weg).



Start und Ziel

Start am Parkplatz der Ermita de Los Reyes; Straße, dann Piste; aufwärts über Weideflächen; in Kammnähe weiter (immer links halten); Kammhöhe mit Rastplatz; am Monumento al General Serrador vorbei; weiter Anstieg auf Piste; Cruz de los Humilladeros; immer auf Piste geradeaus bleiben; Wassersammelbecken passieren; Felsblock Raya de Binto; Gipfel Malpaso; Cruiz de Los Reyes; entlang der Höhenstraße am Raya del Cépon vorbei; Aussichtsbalkon Mirador del Golfo; an Kratermulde Hoya de Fileba vorbei; hinunter zur Meseta de Nisdafe; Raya de las Cuatro Esquinas; Piste durch Kiefernwald; Dorf Tiñor; Ortszentrum von Valverde.

Dauer:
8 Std.
Einkehr:
Keine Möglichkeit unterwegs.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Meist gelesen 1 ASOLO FALCON LTH GV Wanderschuh - Testsieger 2021
Wanderschuh-Tests Welches sind die besten Allround-Wanderschuhe? 2 Nigor Piopio Solo-Zelt Gewicht sparen beim Trekking Die zehn besten Leichtzelte 3 od-0618-schuhtest-SSF-2 (jpg) Wanderhosen-Test 2021 Die besten Outdoorhosen des Jahres 4 Camping and Making Sausages on the Campfire Ganz legal wild zelten Alle Trekkingcamps in Deutschland 5 Wanderrucksack-Test 2020 Wanderrucksack-Test 2021 Tagesrucksäcke für Kurztrips und Wochenendtouren
Mehr zum Thema Spanien
Teneriffa Waldschutzgebiet, Wale
Szene
Vulkan Teide auf Teneriffa
Weltweit
Wandern auf La Palma - Kanaren
Weltweit
od 2019 mallorca-kapformentor-COLOURBOX9916390.jpg
Weltweit
Mehr anzeigen