AL Cover Zen Food Martin + Philippa Faulks Abnehmen durch ZEn Lotos Verlag

8 Tipps: Abnehmen durch mehr Achtsamkeit

Wunschgewicht mit Zen: So nehmen Sie ab

Mit diesen Tipps aus dem Buch "Zen Food" von Martin und Philippa Faulks wird Abnehmen zu einer angenehmen Erfahrung. Die wichtigsten Eckpunkte ihres Konzepts.

Meditiation

Regelmäßiges Meditieren reduziert das Stresslevel. Schon wenige Minuten täglich helfen, den Geist zu beruhigen und zu entspannen. Dies wiederum verringert den Appetit auf seelentröstende Süßigkeiten und Schokolade und hilft, ein besseres Körpergefühl zu entwickeln, so dass man das natürliche Sättigungsgefühl respektieren lernt.

Achtsamkeit

Wer seiner Nahrung und dem Essen selbst volle Aufmerksamkeit schenkt, isst automatisch weniger. Beim Essen vor dem Fernseher oder nebenher isst man schnell mehr, als man eigentlich bräuchte. Schenken Sie Ihren Mahlzeiten die volle Aufmerksamkeit, essen Sie langsam und achtsam - dann werden Sie viel früher satt und zufrieden sein, als wenn Sie in Eile und nebenher essen.

Gewohnheiten ändern

Unsere Nahrungsgewohnheiten haben wir uns tatsächlich "angewöhnt". Über mentales Loslassen kann man sich von ungünstigen Ess-Mustern wieder lösen. Dabei ist das Augenmerk auf das Etablieren von neuen, gesunden Essgewohnheiten zu legen.

Teamarbeit

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Suchen Sie sich Verbündete, holen Sie Ihre Familie ins Boot, oder die Menschen, mit denen Sie viel Zeit verbringen. Meiden Sie "ungesunde" Freunde, oder vermeiden Sie zumindest, mit diesen zusammen zu Essen. Lassen Sie sich nicht in Versuchung führen.

Nie das Frühstück auslassen

Aus physiologischer Sicht ist es sinnvoll, die größte Mahlzeit früh am Tag zu sich zu nehmen. Achten Sie auf ein vielfältiges, proteinreiches Frühstück, damit Sie zufrieden und satt in den Tag gehen. So vermeiden Sie "Fress-Anfälle" und ein starkes Hungergefühl für den Rest des Tages.

Schlaf

Der Schlaf ist eine der Säulen unserer Gesundheit und des Wohlbefindens. Wenn Sie schlecht oder zu wenig schlafen, hat dies gravierende Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Achten Sie auf ausreichenden und qualitativ hochwertigen Schlaf, damit Ihr Körper sich die fehlende Energie nicht über zusätzliche Kalorien besorgen muss.

Keine Ausnahmegenehmigungen

Wer mit mehr Zen zum Wunschgewicht möchte, sollte über den Weg der kleinen Veränderungen gehen. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie ihre Strategie dauerhaft beibehalten können. Wenn Sie in Versuchung kommen, eine Ausnahme zu machen, dann haben Sie zu schnell zu viel umgestellt. Geben Sie sich Zeit und treffen Sie nachhaltige Entscheidungen.

Bewegen Sie sich jeden Tag

Dazu ist nicht mehr viel zu sagen: Wenn Sie die Maschine Körper jeden Tag bewegen, arbeitet sie am besten und effizientesten.

Zur Startseite
Tipps Fitness & Ernährung OD 2015 Zelttest Outdoor-Küche kochen Gemüse Outdoor-Küche: Unsere Tipps Kochen im Freien + Rezepte zum Nachkochen

Krönt eure nächste Tour doch am besten mit einem selbst gemachten Gericht!...

Mehr zum Thema Wellness
OD 2017 colourbox Outdoorsport Laufen Dehnen Joggen Trailrunning Frauen
Fitness & Ernährung
od-2016-altabadia-2 (jpg)
Menschen und Abenteuer
od-2015-bayern1-christoph-jorda (jpg)
Deutschland
od-2015-bayern-interview-spaleiter breitformat (jpg)
Deutschland